Information & Buchung 0 63 44 / 96 91 10
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
 

Gut zu wissen

Buchung/Reiseunterlagen

Früh buchen lohnt sich! Je früher Sie sich für eine Reise anmelden, desto besser für Sie. Sie profitieren von der Sofortbestätigung Ihrer Zimmerwünsche - vor allem, wenn Sie ein Einzelzimmer benötigen - und Ihres Wunschsitzplatzes im Bus. Bei kurzfristigen Buchungen kann es vorkommen, dass Flüge, Zimmer und Eintrittskarten nur noch auf Anfrage und evtl. nur gegen Aufpreis buchbar sind.


Buchungswege

Unser Büroteam nimmt gerne Ihre Anfragen und Buchungen telefonisch, per E-Mail oder Fax entgegen. Wir sind zu folgenden Zeiten für Sie erreichbar:


PALATINA Kunst & Kultur

Neustadt an der Weinstraße (Aussenstelle Müller Reisen)

Montag - Donnerstag

09:00 - 13:00 Uhr

14:00 - 16:00 Uhr

Freitag09:00 - 14:30 Uhr
Telefon:06344 - 969110
Fax:06344 - 969111
E-Mail:info@palatina-reisen.de
Internetwww.palatina-reisen.de

 

Büro MÜLLER Reisen

Massenbachhausen (Firmenzentrale)

Montag - Freitag

08:30 - 12:00 Uhr

13:00 - 17:30 Uhr

Samstaggeschlossen
Telefon07138 - 9711-0
Fax07138 - 9711 30
E-Mailinfo@mueller-reisen.com
Internetwww.mueller-reisen.com


Unter der jeweiligen Internetseite können Sie jede unserer Reisen auch direkt und verbindlich einbuchen. Sie bekommen anschließend  Ihre Buchungsbestätigung / Rechnung per E-Mail.

Unsere Mitarbeiter/innen benötigen bei Buchung diverse persönliche Daten von Ihnen: Vollständiger Name, Postanschrift, Telefonnummer, teilweise auch Geburtsdatum, Geburtsort und Passnummer. Die erfassten Daten werden nur für die Reiseabwicklung genutzt (z.B Zimmer-/Kabinenlisten, Grenzlisten) und werden nicht an dritte Personen weitergegeben.


Buchungsbestätigung/Rechnung

Nach Eingang Ihrer Buchung erhalten Sie von uns innerhalb von 2-5 Werktagen per Post oder per E-Mail folgende Unterlagen:
· Buchungsbestätigung/Rechnung
· Insolvenzsicherungsschein

Bitte prüfen Sie bei Flugreisen unbedingt die korrekte Schreibweise Ihres Namens auf Ihrer Bestätigung. Dieser muss dem auf Ihrem maschinenlesbaren Reisepass / Personalausweis aufgedruckten Namen entsprechen. Muss bei Nichtbeachtung ein neues Ticktet ausgestellt werden, gehen die Mehrkosten zu Lasten des Reisenden.

In der Regel erhalten Sie von uns bei Katalogreisen zweimal Post (Ihre Reisebestätigung/Rechnung und zum späteren Zeitpunkt eine Endinformation mit Taxigutschein) - ausgenommen sind Tagesfahrten. Bitte teilen Sie uns bei der Buchung Ihre Handynummer mit, unter der wir Sie in dringenden Fällen am Abreisetag oder unterwegs erreichen können.


Reiseverlauf/Reiseablauf

Den genauen Reiseverlauf entnehmen Sie bitte der jeweiligen Reisebeschreibung bzw. unseren Reiseprogrammen. Trotz sorgfältiger Vorbereitung ist es nicht auszuschließen, dass aufgrund veränderter Gegebenheiten vor Ort Änderungen notwendig sind. Wir behalten uns ebenfalls vor, Verschiebungen im Programmablauf vorzunehmen.


Zahlung

Bei Vertragsschluss wird eine Anzahlung von 20 % des Reisepreises fällig. Die Restzahlung ist bis spätestens zwei Wochen vor Reiseantritt fällig. Die genauen Fälligkeitsdaten finden Sie in Ihrer Buchungsbestätigung. Sie erhalten keine weitere Rechnung mehr zugeschickt.


Gruppenermäßigung

Ab 10 Personen Vollzahler 4 %
Ab 16 Personen Vollzahler 6 %
Ab 25 Personen Vollzahler 8 %

Sie erhalten die Ermäßigung auf den Grundpreis einer Reise, sofern die gemeinsame Buchung und Bezahlung lt. unserer Reisebedingungen über eine Kontaktperson erfolgt. Beim Zusammentreffen mehrerer Kriterien (Frühbucher-, Messe-, Gruppen oder Kinderrabatt) können wir nur den höchsten in Frage kommenden Nachlass gewähren.

Von allen Ermäßigungen ausgenommen sind: Tagesreisen, Reisen mit Partnerunternehmen, Fluss- und Seekreuzfahrten, Flugreisen, Theater- und Musical-Karten, Reisen aus dem Katalog „Kur-Urlaub“, Heilbronner Stimme Leserreisen.


Festspiel-, Opern- & Konzertkarten

Teilweise werden auf diese Karten erhebliche Gebühren erhoben, die jedoch nicht auf die Karte aufgedruckt werden. Diese Gebühren sind in den von uns veröffentlichten Preisen bereits enthalten. Bei Stornierung müssen wir den gesamten Kartenpreis in Rechnung stellen, da die Karten vom Veranstalter nicht  zurückgenommen werden.


Versicherungen

In unserem Reisepreis sind keine Versicherungen enthalten. Wir empfehlen Ihnen dringend den Abschluss einer Reise-Rücktrittsversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit.


Verpflegung/Allergien

Sollten Sie besondere Wünsche bezüglich der Verpflegung (vegetarische Kost, Intoleranzen) oder Allergien haben, sollten Sie uns dies direkt bei der Buchung der Reise mitteilen. Nur so können wir garantieren, dass Ihre Wünsche auch an die Hotels und Fluggesellschaften weitergeleitet werden.


Sitzplatzreservierung im Bus

Die Sitzplätze in unseren Reisebussen werden nach Eingang der Buchung vergeben. Wünsche werden aber gerne entgegen genommen, können pandemiebedingt aber nicht garantiert werden. Es besteht auch kein Rechtsanspruch auf einen bestimmten Sitzplatz. Wir bitten um Verständnis, dass wir für Einzelreisende keine alleinige Sitzreihe fest garantieren können.


Übernachtungssteuer

Immer mehr Städte in Europa haben eine sogenannte Übernachtungssteuer/City-Tax/Kulturförderabgabe/Kurtaxe eingeführt. Diese Abgabe wird pro Übernachtung erhoben und ist - wenn nicht in den Leistungen ausgewiesen - grundsätzlich nicht im Reisepreis enthalten. Die Bezahlung erfolgt direkt vor Ort durch den Reisegast an der Hotelrezeption.


Reisedokumente

Falls bei der Reise nichts anderes vermerkt ist, benötigen EU-Bürger einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Ausländische Mitreisende müssen sich vor Reiseanmeldung selbst mit dem jeweils zuständigen Konsulat in Verbindung setzen. Gehört Ihr Reiseland nicht zur EURO-Zone, denken Sie bitte auch an einen Devisenumtausch.


Abfahrtszeit/Rückkehrzeit

Unsere Busabfahrtszeiten liegen in der Regel zwischen 5 und 9 Uhr. Die Rückkehrzeiten sind am späten Nachmittag oder abends. Abweichende Zeiten sind in Einzelfällen möglich.


Mindestteilnehmerzahl

Für unsere Mehrtagesreisen gilt eine Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen bzw. bei Tagesfahrten eine Mindestteilnehmerzahl von 35 Personen (Abweichungen sind unter der jeweiligen Reise vermerkt). Wird diese nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise wie folgt abzusagen:

• Reisedauer von mehr als 24 Stunden = 14 Tage vor Reisebeginn

• Reisedauer bis zu 24 Stunden (Tagesfahrten) = 3 Tage vor Reisebeginn

Auch fakultative Leistungen bedürfen einer Mindestteilnehmerzahl. Im Falle einer Absage bieten wir Ihnen alternative Termine oder Reisen an. Sollten Sie keine Alternativreise finden, werden wir Ihnen unverzüglich den bereits geleisteten Betrag zurückerstatten.


Gepäck

Denken Sie bitte beim Packen an den begrenzten Raum im Bus. Wir möchten  Sie bitten, sich auf einen Koffer (20 kg) und ein Handgepäckstück zu beschränken. Gepäck und Wertgegenstände unterliegen Ihrer eigenen, persönlichen Aufsicht. Belassen Sie während der Pausen oder über Nacht bitte nichts im Fahrzeug, da wir für Diebstahl keine Haftung übernehmen. Wir empfehlen den Abschluss einer Reisegepäckversicherung. Bei Flugreisen sind die Gepäckbestimmungen der Fluggesellschaften unbedingt einzuhalten.


Hotel/Hoteleinrichtungen

Zu Ihrer Information ist bei vielen Reisen der Name des reservierten Hotels genannt. Diese Angaben entsprechen dem Zeitpunkt der Drucklegung. Hoteländerungen sind daher vorbehalten. Sie wohnen in bewährten, ausgewählten Hotels. Einzelzimmer sind in der Regel nur begrenzt verfügbar. Daher bitten wir Einzelreisende, sich so früh wie möglich für die gewünschte Reise anzumelden. Sollten wir Ihr Einzelzimmer einmal nicht bestätigen können gibt es die Möglichkeit, Doppelzimmer zur Alleinbenutzung gegen Aufpreis zu buchen.


Trinkgelder

Trinkgelder? Ist das heute noch üblich? Genieren Sie sich nicht, eine gute Leistung des Hotels, Restaurants, Busfahrers oder Reiseleiters zu honorieren. Ein kleines Dankeschön als Anerkennung einer guten Leistung ist überall auf der Welt gerne gesehen und steigert die Motivation.


Personen mit eingeschränkter Mobilität

Die angebotenen Pauschalreisen sind  im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Leider zwingt uns die Gesetzeslage, diese Formulierung so vorzunehmen - im Kern entspricht sie der Vorschrift des „Bundesgesetzblatt 2017 / Nr. 48 vom 21.07.2017 [EGBGB]... Artikel 250 Informationspflichten bei Pauschalreiseverträgen (§ 3 Weitere Angaben bei der vorvertraglichen Unterrichtung), Punkt 1.: - die wesentlichen Eigenschaften der Reiseleistung, und zwar... „ j) die Angabe, ob die Pauschalreise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet ist, sowie auf Verlangen des Reisenden genaue Informationen über eine solche Eignung unter Berücksichtigung der Bedürfnisse des Reisenden.“ Wir bitten um Verständnis, dass wir, gemessen an der Vielzahl der Destinationen bzw. der in  den jeweiligen Reisen enthaltenen Programmpunkte, keine allgemeine Eignungszusicherung für jedermann treffen und zusätzlich noch genauere Informationen unter Berücksichtigung der persönlichen Bedürfnisse des Reisenden bereithalten können. Sofern wir nicht, wie oben im 1. Satz genannt, formulieren würden, könnte aufgrund der neuen Gesetzeslage jeder Kunde davon ausgehen, dass die angebotenen Reisen grundsätzlich auch für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet sind. Unsere Bitte an Sie: Sofern Sie sich nicht sicher sind, ob Sie den Anforderungen der skizzierten Reise gewachsen sind, sprechen Sie uns hierzu gerne an, so dass wir Ihnen zu den spezifischen Gegebenheiten der Reise eine Einschätzung geben können.


Reklamationen

Sollten Sie mit einer Leistung nicht zufrieden sein, bitten wir Sie, dies direkt vor Ort dem Reiseleiter und/oder Busfahrer oder der Hotelrezeption zu melden. Nur so können wir versuchen, einen Mangel schnellstmöglich zu beheben.


Allgemeines

Es gelten unsere aktuellen Reisebedingungen, außer bei Reisen, die in Zusammenarbeit mit Partnern durchgeführt werden. In diesen Fällen gelten deren Reisebedingungen. Mit Erscheinen des nächsten Kataloges verlieren die Reisepreise der vorherigen Reiseprogramme bei gleichen Reisen und Terminen ihre Gültigkeit.


Pandemie-Hinweis

Wir bitten um Beachtung, dass wir aufgrund von staatlichen Verordnungen zu Hygiene- und Abstandsregeln nicht garantieren können, dass die gebuchten Leistungen im Hotel und bei anderen Leistungsträgern (wie z.B der Besuch von Adventsmärkten, o.ä), immer völlig einschränkungsfrei erbracht werden können. Im Hinblick auf die Pandemiesituation gelten derartige Einschränkungen nicht automatisch als Reisemangel. Kleinere Veränderungen sind aufgrund der dynamischen Lage auch kurzfristig denkbar. Sollte es vor Abreise Ihres gebuchten Urlaubs zu gravierenden Leistungsänderungen kommen, teilen wir Ihnen diese selbstverständlich umgehend mit und informieren Sie über angedachte Lösungen bzw. entscheiden ggfs. über die weitere Durchführbarkeit.

Preise bei Flugreisen

Bei Flugreisen basieren unsere Verkaufspreise auf einer speziellen Veranstalter-Buchungsklasse für die gewählte Verbindung. Sollte diese Buchungsklasse nicht mehr verfügbar sein, können sich Flugzuschläge ergeben. Wir empfehlen daher eine frühzeitige Buchung.

Aktuelle Reise- & Sicherheitshinweise 

Informationen zu Zielgebieten sowie geltenden Einreisebestimmungen und Sicherheitshinweise in die jeweilige Reisedestination, finden Sie auf der Informationsseite des Auswärtigen Amtes unter ( www.auswaertiges-amt.de)

Unsere Empfehlung: Die passende App für Ihr mobiles Endgerät können Sie problemlos unter www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/app-sicher-reisen/350382  herunterladen.

Änderungen von Leistungen & Preisen

Leistungsänderungen: Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen in diesem Prospekt entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass bis zur Übermittlung Ihres Buchungswunsches aus sachlichen Gründen Änderungen der Leistungen möglich sind, die wir uns deshalb ausdrücklich vorbehalten müssen. Über diese werden wir Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichten.

Preisänderungen: Die in diesem Katalog angegebenen Preise entsprechen dem Stand bei Drucklegung und sind für uns als Reiseveranstalter bindend. Wir behalten uns jedoch ausdrücklich vor, vor Vertragsschluss eine Änderung des Reisepreises, über den wir Sie vor der Buchung selbstverständlich informieren, aus folgenden Gründen vorzunehmen: Im Falle der Erhöhung von Beförderungskosten (insbesondere Treibstoff), Hafen- oder Flughafengebühren, Wechselkursänderungen oder wenn die im Prospekt angebotene Reise nur durch den Einkauf zusätzlicher touristischer Leistungen (Kontingente) nach Veröffentlichung des Prospektes verfügbar ist. Für Preisänderungen nach Abschluss des Reisevertrages gelten, soweit wirksam vereinbart, die Bestimmungen über Preisänderungen in unseren Reisebedingungen, auf die wir ergänzend ausdrücklich hinweisen. Der Reiseveranstalter behält sich vor, bei Änderung der Mehrwertsteuergesetze eine Preisanpassung vorzunehmen.