Information & Buchung 0 63 44 / 96 91 10
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
 

Katalog 2018

2 Reisedetails
3 Ihre Daten
4 Übersicht
5 Abschluss

Von der Moldau zur Elbe Die Goldene Stadt Prag und das Elbflorenz Dresden - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
07.09.18 - 11.09.18
Preis:
ab 895,00 € % pro Person

Zwei wundervolle Städte von historischer Bedeutung und mit absolut sehenswerten Altstadt-Zentren, die zu den schönsten in ganz Europa zählen, werden Sie auf dieser Tour sehen und erleben. Dazu noch eine reizvolle Schifffahrt durch das Elbsandsteingebirge macht das Reiseprogramm komplett.

Für diese traumhaft schönen Städte haben wir auch besondere Hotels für Sie ausgewählt:
In Prag wohnen Sie im 5*-Hilton Hotel Prag (Landeskategorie), nahe an der Moldau und nur 10 Minuten von der Altstadt entfernt.
In Dresden wohnen Sie im 4*-Hilton Hotel Dresden. Genießen Sie den Blick auf die Frauenkirche und über die Elbe.
In beiden Hotels können Sie nach einem ereignisreichen Tag im Wellness- & Health-Club Bereich mit Innenpool und Sauna entspannen.

1. Termin: 19.05.-23.05.18 Reiseleitung Ingrid Jörg
2. Termin: 07.09.-11.09.18 Reiseleitung Manfred Nuber

 

 

1. Tag: Anreise nach Prag
Anreise nach Prag entlang der Goldenen Straße, vorbei an Nürnberg und Pilsen nach Prag.
Am Nachmittag unternehmen wir einen Rundgang durch die historische Altstadt. Wir spazieren über den Wenzelsplatz mit der Statue des hl. Wenzel, weiter entlang des Grabens, vorbei am Pulverturm und der Karlsuniversität sowie dem Ständetheater, wo Mozart sein Meisterwerk „Don Giovanni“ selbst dirigierte, zum Altstädter Ring. Hier sehen Sie die Statue von Jan Hus, einem der geistigen Wegbereiter Martin Luthers, das alte Rathaus mit der Astronomischen Uhr und die Teynkirche. Abendessen im Restaurant und zurück zum Hotel zur Übernachtung.

2. Tag: Die Prager Burg
Nach dem Frühstück steht am Vormittag die Erkundung der Prager Burg, des Hradschin, auf dem Programm. Die Prager Burg bildet das größte in sich geschlossene Burgareal der Welt. Sie besichtigen den Veitsdom mit der Wenzelskapelle, die St. Georgs Basilika und den alten Königspalast mit dem Vladislav Saal, wo sich der legendäre „Prager Fenstersturz“ ereignete. Zum Schluss schlendern Sie durch das historische Goldene Gässchen und weiter zur Karlsbrücke. Auf der Prager Kleinseite sehen Sie die mächtigen Adelspaläste mit der barocken Nikolauskirche und dem Prager Jesulein.
Am Abend unternehmen wir eine Lichterfahrt inkl. Abendessen auf der Elbe; so lernen Sie die Stadt aus einer anderen Perspektive kennen.

3. Tag: Fahrt nach Dresden
Nach dem Frühstück verlassen wir die Goldene Stadt und fahren in das nur 150 km entfernte Dresden. Es erwartet uns eine abwechslungsreiche Fahrt durch die Böhmische Schweiz, und nach der Grenzüberquerung durch die schroffe Felsenwelt der Sächsische Schweiz. Nach einem Aufenthalt in Bad Schandau erwartet uns eine romantische Raddampferfahrt auf der Elbe von Königstein nach Pillnitz mit der zauberhaften Sommerresidenz der sächsischen Könige.
Weiterfahrt mit dem Bus nach Dresden zum Hotel, gemeinsames Abendessen und Übernachtung.

4. Tag: Das Elbflorenz Dresden
Nach dem Frühstück unternehmen wir eine große Stadtrundfahrt mit Ausstiegen: Wir kommen durch die Dresdner Neustadt und spazieren durch die Altstadt zum Zwinger und zum Theaterplatz, der von Residenzschloss, Katholischer Hofkirche, Semperoper und Gemäldegalerie gesäumt wird. Am Neumarkt bewundern wir die wiedererstandene Frauenkirche (wenn möglich mit Innenbesichtigung) und gehen entlang dem Fürstenzug aus Meißner Porzellan zum Schlossplatz und zur Brühlschen Terrasse.
Am Nachmittag erwartet uns eine Führung in der prächtigen Semperoper. Im Anschluss freie Zeit. Zum Abendessen treffen wir uns in einem Restaurant.

5. Tag: Das Neue Grüne Gewölbe und Rückreise
Sie haben die Möglichkeit, den Vormittag nach Ihren Wünschen zu gestalten. Oder Sie besuchen mit Ihrer Reiseleitung das Neue Grüne Gewölbe. Dabei verfolgen Sie die Entwicklung zur reichsten Schatzkammer Europas und erhalten einen Überblick über die unschätzbar wertvollen Exponate aus drei Jahrhunderten. Die umfangreichste und größte Sammlung osmanischer und exotischer Kunst bewundern wir in der Türckischen Cammer. Die Faszination des Orients ist ein einmaliges museales Erlebnis. Aufpreis pro Person inkl. Eintritt und Führung (mind. 15 TN) € 15,--)
Mittagspause und Rückreise in die Ausgangsorte.

Programmänderungen vorbehalten

Teilnehmerzahl:
Mind. 20 Personen

Reisepapiere:
Personalausweis oder Reisepass

-Haustürabholung und Fahrt zum nächstgelegenen Zusteigeort bis max. 25 km inkl.
-Fahrt im modernen 4*-Reisebus
-PALATINA-Sektfrühstück am Anreisetag
-2 Übernachtungen im Hilton Hotel Prag
-2 Übernachtungen im Hilton Hotel Dresden
-4 x Frühstücksbuffet
-1 x Abendessen im Restaurant in Prag
-1 x Abendessen im Hilton Hotel Dresden
-Lichterfahrt auf der Moldau inkl. Abendessen
-1 x Abendessen im Restaurant in Dresden
-Raddampferfahrt von Königstein bis Pillnitz
-Führungen und Besichtigungen lt. Programm inkl. der anfallenden Eintrittsgelder
-Qualifizierte Reiseleitung
-Informationsmaterial zur Reise
 

siehe Programmbeschreibung

  • Reisepreis pro Person im Doppelzimmer
    975,00 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 06.06.2018
    895,00 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Aufpreis Doppelzimmer zur Alleinnutzung
    265,00 €