Information & Buchung 0 63 44 / 96 91 10
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
 
2 Reisedetails
3 Ihre Daten
4 Übersicht
5 Abschluss

Tagesfahrt Rembrandt in Frankfurt - 1 Tag

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
PS21+20183
Termin:
16.10.21 - 16.10.21
Preis:
ab 76,00 € pro Person

Reiseleiter: Hubert Sauther

Rembrandt ist einer der bedeutendsten und bekanntesten niederländischen Barockkünstler. Das Spiel mit Licht und Schatten, mit hellen und dunklen Farben beherrschte der Maler wie kein anderer.

Die Ausstellung, die in Zusammenarbeit mit der National Gallery of Canada konzipiert ist, thematisiert erstmals Rembrandts Aufstieg zu internationalem Rum in seinen Jahren in Amsterdam. Neben den Werken, die das Städel zu seinem Bestand zählt, zeigt die Schau auch herausragende Leihgaben internationaler Sammlungen wie dem Amsterdamer Rijksmuseum, der National Gallery in London oder dem Museo del Prado in Madrid.
Im Mittelpunkt der Ausstellung werden Gruppierungen eng verwandter Gemälde stehen, die Rembrandts Rolle und die seiner Zeitgenossen als kreatives Netzwerk verdeutlichen.

Nach dem Besuch der Ausstellung, Zeit zur freien Verfügung in Frankfurt. Sehenswert ist die seit 2018 fertiggestellte neue Altstadt. Zwischen Dom und Römer wurden in aufwendiger Bauweise die mittelalterlichen Stadtstrukturen erlebbar gemacht. Für den Wiederaufbau verwendete man auch sog. Spolien, Originalteile der früheren Altstadt.

Rückfahrt gegen 16:30 Uhr.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Eintritt und Führung in der Ausstellung "Nennt mich Rembrandt! Durchbruch in Amsterdam“
  • Qualifizierte Reiseleitung

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

*Tagesfahrten*

  • *Tagesfahrten*, Preis pro Person
    76,00 €