Information & Buchung 0 63 44 / 96 91 10
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
 
2 Reisedetails
3 Ihre Daten
4 Übersicht
5 Abschluss

Tagesfahrt Auf den Spuren von Theodor Heuss und dem Wein - 1 Tag

Tagesfahrt Auf den Spuren von Theodor Heuss und dem Wein
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
35057
Termin:
Preis:
ab 59,00 € pro Person

Auf den Spuren von Theodor Heuss und dem Wein

Reisetermine:
19.03.2020
04.11.2020


 

 

Es heißt, „Wo Wein wächst, gedeiht auch Lebensart“. Das Zabergäu, Deutschlands größte Rotweinlandschaft, ist auch die Heimat großer Dichter und Denker. Das sanfte Hügelland zwischen Neckartal und den Ausläufern des Naturparks Stromberg-Heuchelberg hat schon Hölderlin und Heuss inspiriert. Fahrt nach Brackenheim. Ihre Reiseleitung führt Sie durch den Geburtsort von Theodor Heuss, dem 1. Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland. Wandeln Sie auf seinen Spuren durch die romantischen Gässchen der Altstadt mit den malerischen Fachwerkhäusern und den großen Renaissancebauten. Näher kommen Sie dem großen Sohn der Stadt dann im Theodor-Heuss-Museum, das Heuss als Politiker, Staatsmann, Journalisten und Literaten vorstellt. Anschließend Mittagspause. Nachmittags Fahrt durch malerische Dörfer, vorbei an sonnenverwöhnten Weinbergen nach Schwaigern zum Weingut des Grafen von Neipperg. Die gräfliche Familie betreibt seit dem 13. Jh. erfolgreichen Weinbau in Württemberg und wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. Bei einer kleinen Kellerführung mit anschließender Weinprobe erfahren Sie Wissenswertes über den Weinanbau und die hervorragenden Weine der Region. Die Rückfahrt erfolgt am frühen Abend.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reiseleitung
  • Stadtführung auf den Spuren von Theodor Heuss
  • 5-er Weinprobe & Kellerführung beim Grafen von Neipperg

Reisepreis pro Person: € 59,-

Abfahrtsorte und Zeiten bei allen Terminen:
08:15 Uhr Mannheim, ADAC Parkplatz am Friedensplatz
09:30 Uhr Massenbachhausen, Betriebshof

 

 

 

Tagesfahrt

  • (keine Übernachtung)
    59,00 €