Information & Buchung 0 63 44 / 96 91 10
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
 

Katalog 2018

2 Reisedetails
3 Ihre Daten
4 Übersicht
5 Abschluss

Südsteiermark - ein Himmelreich aus Hügeln, Kultur und Genuss - 5 Tage

Südsteiermark - ein Himmelreich aus Hügeln, Kultur und Genuss
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
04.09.18 - 08.09.18
Preis:
ab 898,00 € % pro Person

Die südliche Steiermark ist ein Land zum Leben - ein Landstrich mit besonderen Menschen, hervorragenden Weinen und köstlichen Gerichten. Herrliche Weinhänge, Weingüter, die stolz auf den Kuppen der Hügel thronen, Streuobstwiesen, Kürbisfelder und mystische Plätze - der Liebreiz der Südsteiermark fasziniert insbesondere im Spätsommer und Herbst. Genießen Sie südliches Flair und regionale Spezialitäten in der Genussregion Südsteiermark - Hügel auf und Hügel ab.

1. Tag - Dienstag, 04.09.18: Anreise in die Südsteiermark
Sie reisen auf direktem Weg in die südliche Steiermark und beziehen am späten Nachmittag Ihre modernen und hellen Zimmer im 4*-Schlosshotel Seggau. Es liegt auf einer Anhöhe inmitten von eigenen Wiesen und Wäldern, der freie Blick schweift über Leibnitz und das Land an Mur und Sulm. Vor dem Abendessen zeigen Ihnen Ihre Gastgeber die sehenswerte Schlossanlage, die bis 1786 Repräsentationssitz der steirischen Bischöfe und bis ins 20. Jh. deren Sommerresidenz war. Die Zimmer sind mit Komfort ausgestattet und die Schlossküche verwöhnt die Gäste mit einer feinen, regionalen Küche.

2. Tag - Mittwoch, 05.09.18: Festung und Genuss pur
Freuen Sie sich auf einen genussreichen Tag in der „steierischen Toskana“. Nach dem Frühstück fahren Sie in die sanften Hügel des Steirischen Vulkanlandes im Oststeirischen Hügelland. Über Riegersburg erhebt sich - schon von weitem sichtbar - ein mächtiger Basaltfelsen mit der besterhaltenen Burganlage der Steiermark. Sie nehmen den Lift zur Burg, die nie erobert werden konnte und um die sich Mythen und schaurige Geschichten längst vergangener Zeiten ranken. Sie besuchen das Hexenmuseum und gehen im Burgmuseum in den Prunkräumen auf eine Reise in die Geschichte der Riegersburg. Anschließend entführen wir Sie in der Fromagerie Riegersburg, Österreichs 1. Käsereifungs- und Käsekunstwerkstatt, bei einer Käsepräsentation und -probe in die Welt des Käses.
Am Nachmittag erleben Sie im Besucherzentrum „Schoko-Laden-Theater“ der Schokoladenmanufaktur Zotter in Riegersburg eine spannende Verkostungstour. Zum Abendessen sind Sie wieder im Hotel und nehmen anschließend im über 300 Jahre alten Bischöflichen Weinkeller, der damit zu den ältesten und größten Europas zählt, Platz zu einer Weinprobe, bei der Sie auch etwas über die Geschichte des südsteirischen Weinbaus erfahren.

3. Tag - Donnerstag, 06.09.18: Landeshauptstadt Graz
Den vitalen Charme und das südliche Flair von Graz - der zweitgrößten Stadt Österreichs – lernen Sie nach dem Frühstück kennen. Die wunderschöne Altstadt - die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt - und das dichte Nebeneinander von Bauwerken aus allen kunsthistorischen Epochen tragen zu einer einmaligen Atmosphäre bei. Nutzen Sie die Freizeit nach dem geführten Rundgang zu einem Einkaufsbummel. Zum Abendessen sind wir wieder zurück im Hotel.

4. Tag - Freitag, 07.09.18: Wein & Öl
Heute erkunden Sie zunächst die Nachbarschaft des Hotels. Sie besuchen das Tempelmuseum Frauenberg, das im bedeutendsten römerzeitlichen Tempelbezirk der Steiermark, dem Stadtheiligtum von Flavia Solva steht, und die barocke Wallfahrtskirche. Im Anschluss unternehmen Sie eine Wanderung auf dem Rundwanderweg um die Kreuzbergwarte im Gebiet der südsteierischen Weinstraße. Einkehr im traditionsreichen Weingut Rothschädl in Leutasch zu einer steierischen Jause und einer kleinen Weinprobe. Am Nachmittag tauchen Sie in der Ölmühle Hartlieb in das traditionelle Handwerk der Ölerzeugung ein und lernen den Weg vom Kürbis bis zum fertigen Öl kennen. Das Kürbiskernöl zählt zu den kulinarischen Spezialitäten der Steiermark, ist dickflüssig, dunkelgrün und besitzt einen nussigen Geruch und einen einzigartigen Geschmack. Zum Abendessen verwöhnt Sie die Hotelküche mit saisonalen und regionalen Spezialitäten.

5. Tag - Samstag, 08.09.18: Rückreise

Teilnehmerzahl
Mind. 16 Personen, max. 25 Personen

Reiseleitung
Karl Heinz Rössler

  • Haustürabholung und Fahrt zum nächstgelegenen Zusteigeort bis max. 25 km inkl.
  • Fahrt im modernen 4*-Reisebus
  • PALATINA-Sektfrühstück am Anreisetag
  • 4 Übernachtungen Frühstücksbuffet im 4*-Schlosshotel Seggau
  • 3 x Abendessen als 3-Gang-Menü in der Schlosstaverne
  • 1 x Abschlussabendessen im Schlossrestaurant
  • Besichtigung von Schloss Seggau
  • Führung und Besichtigung der Riegersburg inkl. Fahrt mit dem Aufzug
  • Käsepräsentation und -probe in der Fromagerie Riegersburg
  • Verkostungstour in der Schokoladenmanufaktur Zotter
  • Weinprobe im bischöflichen Weinkeller von Schloss Seggau
  • Eintritt und Führung auf dem Frauenberg
  • Steirische Jause und kleine Weinverkostung im Weingut Rothschädl
  • Verkostung in der Ölmühle Hartlieb
  • Führungen und Besichtigungen lt. Programm inkl. der anfallenden Eintrittsgelder
  • Qualifizierte Reiseleitung
  • Informationsmaterial zur Reise

siehe Programmbeschreibung

  • Reisepreis pro Person im Doppelzimmer
    988,00 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 03.06.2018
    898,00 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • EZ-Zuschlag
    90,00 €