Information & Buchung 0 63 44 / 96 91 10
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
 

Katalog 2018

2 Reisedetails
3 Ihre Daten
4 Übersicht
5 Abschluss

Sonnige Makarska Riviera - 8 Tage

Sonnige Makarska Riviera
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
23.09.18 - 30.09.18
Preis:
ab 1245,00 € % pro Person

Tiefblaues Meer, weiße Strände, urige Fischerdörfer und hohe Küstengebirge, dies sind einige Attribute des landschaftlich eindrucksvollsten Küstenabschnittes Kroatiens, der Makarska Riviera. Mit über 2900 Sonnenstunden im Jahr zählt das Land an der Adria zu den Rekordhaltern in Europa. Sie werden verzaubert sein von atemberaubenden Landschaften und bedeutenden Baudenkmälern. Azurblau und türkis ist das Wasser, das hier so klar ist wie nirgends sonst an der Adria, smaragdgrün die üppigen Täler. Seit Anbeginn galt Dalmatien als Kleinod. Viele Eroberer machten sich das Land zu eigen, Illyrer, Römer, Byzantiner, Osmanen, Venezianer und viele andere. Der römische Kaiser Diokletian setzte sich hier zur Ruhe, die „Serenissima“ Venedig entsandte ihre besten Baumeister und Künstler nach Dalmatien. Deren Bauten sind fast vollständig erhalten, ausgeschmückt mit Werken von Giotto und Tintoretto. Gotische und Renaissance-Bauten in den Gassen der Altstädte schaffen den Eindruck eines lebendigen Museums, voll in das pulsierende Alltagsleben integriert. Nichts ist da von musealer Stille zu spüren. Für den Aufenthalt an der Küste haben wir für Sie zwei ausgezeichnete Hotels ausgewählt – genießen Sie Ihre Urlaubstage an der Makarska Riviera.

Diese Ausflüge sind bereits im Reisepreis enthalten:

Bootsfahrt zur Marmor-Insel Brac
Eine Bootsfahrt mit herrlichen Ausblicken auf die Küste der Makarska-Riviera führt Sie heute auf die dalmatinische Insel Brac, welche seit der Römerzeit für den Marmorabbau bekannt ist. An der Ostseite der Insel erreichen Sie den romantischen Fischerort Povjla, welcher am Ende einer tiefen, fjordartigen Bucht liegt und von der Pfarrkirche St. Johannes überragt wird. Bei einem Spaziergang durch das Fischerdörfchen besuchen Sie die Kirche, welche auf spät-römische Zeit zurückgeht. Das berühmte Baptisterium birgt das älteste Taufbecken Kroatiens. Nach der Besichtigung lädt die Schiffsbesatzung zu einem urigen Mittagessen direkt am Meer ein, wo frische Meeresspezialitäten und Hauswein gereicht werden. Am Nachmittag gemütliche Panoramafahrt entlang der Makarska-Riviera.

Weltkulturerbe Split und Besuch der Piratenstadt Omis
Während der heutigen Tagesfahrt erleben Sie eine der ungewöhnlichsten Städte des Mittelmeerraums, die alte Römerstadt Split, welche auf über 1700 Jahre Geschichte zurückblicken kann. Zum Ende seiner Regierungszeit zog sich der römische Kaiser Diokletian hier in seine über 30.000 m² große Villa zurück. Dieses prächtige Bauwerk entwickelte sich später zur Keimzelle der heutigen Stadt Split und ist noch immer von rund 3000 Menschen bewohnt. Zu christlichen Kirchen umfunktionierte Tempel, gewaltige Säulenreihen, mächtige Stadttore und das Mausoleum des Kaisers sind erstaunlich gut erhalten und spiegeln die einstige Macht des Imperators wider. Nach der ausführlichen Besichtigung der UNESCO-geschützten Stadt besuchen Sie den größten Marktplatz Dalmatiens. Auf der Rückfahrt legen Sie einen Zwischenstopp im Piratenstädtchen Omis ein. Im 15. und 16. Jh. ließen sich auf einer Halbinsel die gefürchteten Omis-Piraten nieder, um den venezianischen Handelsschiffen wertvolle Fracht aus dem fernen Orient zu entreißen. Ein Bummel durch die Gassen des romantischen Städtchens beendet das heutige Besichtigungsprogramm.

UNESCO Weltkulturerbe Trogir
Sie erleben mit dem Küstenstädtchen Trogir den Höhepunkt dalmatinischer Städtearchitektur des 15. Jhs. Von den Griechen im 4. Jh. v. Chr. gegründet, stellt der als UNESCO-Weltkulturerbe ausgezeichnete Ort heute ein lebendiges Museum dar. Die Harmonie der Bauwerke, Gassen und Plätze dürfte im Mittelmeerraum einzigartig sein. Die Kathedrale Sveti Lovre mit ihrem romanischen Portal stellt ein Kunstwerk ersten Ranges dar.

Dubrovnik „Perle der Adria“
Nicht umsonst zählt Dubrovnik, UNESCO-Welterbe, zu den schönsten Orten der Welt. Eine 1.940 m lange, wuchtige Stadtmauer aus dem 15. Jh. umgibt die Altstadt. Zahlreiche Paläste, Kirchen und Patrizierhäuser aus dem 15. und 16. Jahrhundert zeugen von der ruhmreichen Vergangenheit, die vor allem durch den lebhaften Seehandel geprägt war. Die subtropische Mittelmeervegetation und eine bezaubernde Landschaft lassen diesen Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Den besten Überblick über diese einzigartige Altstadt erhalten Sie während eines Spaziergangs auf dem seeseitigen Teil der Stadtmauer. Herrliche Ausblicke auf die Altstadt und das tiefblaue Meer mit der vorgelagerten Insel Lokrum, welche oft von Rudolf von Habsburg besucht wurde.

 

Teilnehmerzahl
Mind. 15 Personen

Reiseleitung
Termin 1: Ingrid Jörg
Termin 2: Prof. Dr. Ludwig Tavernier
Termin 3: Manfred Nuber
 

 

  • Haustürabholung und Fahrt zum nächstgelegenen Zusteigeort bis 25 km inkl.
  • Bustransfer zum Flughafen Frankfurt und zurück
  • Flug mit Lufthansa und Austrian Airlines von Frankfurt nach Split über München und/oder Wienund zurück (Reisetermine 32.09. und 30.09.18) bzw. Flug mit LH nach Split und zurück am 28.04.18)
  • Flughafengebühren und Steuern (Stand 10/17)
  • Alle Transfers in Kroatien
  • 7 Übernachtungen in der gewünschten Kategorie im erstklassigen 4*-Hotel Sunceva oder im 4*-Boutiquehotel Marco Polo
  • Bademantelservice / Hausschuhe
  • 7 x reichhaltiges Frühstücksbuffet und 3 oder 4-Gang Abendmenü
  • Ausflugspaket lt. Beschreibung
  • Liegestühle und Sonnenschirme am Strand
  • Qualifizierte Reiseleitung ab/bis Ludwigshafen
  • Örtliche Reiseleitung während der Ausflüge (teilweise)

4*-Hotel Sunceva Postelja

Details
  • Doppelzimmer mit kleinem Balkon und Sitzmöbeln mit seitlichem Meerblick, ca. 30qm
    1345,00 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 21.06.2018
    1245,00 €
  • Studio Appartement mit kleinem Balkon und Sitzmöbeln mit seitlichem, eingeschränktem Meerblick, ca, 30 qm
    1345,00 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 21.06.2018
    1245,00 €
  • Studio Komfort Appartements mit kleinem Balkon mit Sitzmöbeln und seitlichem Meerblick, ca. 35 bis 40 qm
    1395,00 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 21.06.2018
    1295,00 €
  • Luxus-Appartements (57 qm) mit 2 Balkons mit Sitzmöbeln und direktem Blick auf das Meer
    1450,00 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 23.06.2018
    1350,00 €

4*-Hotel Sunceva Postelja

Direkt am schönsten Strand von Brela, Punta Rata, an einer schönen Badebucht liegt das stilvolle Boutique Hotel Sunceva Postelja. Die kleine, private Badebucht des Hotels mit feinem Kies und glasklarem Wasser lädt zum Baden ein, den Gästen stehen kostenfrei Liegestühle und Sonnenschirme zur Verfügung. Ein Panoramaaufzug bringt Sie von allen Etagen bis zum Strand; hier stehen Ihnen Strandduschen und Umkleidemöglichkeiten sowie Schließfächer (im Kellergeschoss) für Ihre Badeutensilien zur Verfügung.

Das Hotel verfügt über 12 Zimmer und Appartements, die von Gästen von PALATINA Kunst und Kultur gebucht werden können. Genießen Sie den schönen Blick zu den vorgelagerten Inseln Hvar und Brac und erleben Sie traumhafte Sonnenuntergänge beim „Sundowner“ auf der Hotelterrasse direkt über dem Meer.

Von der Hotelküche werden Sie bestens verwöhnt. Das Abendessen im Rahmen der Halbpension nehmen Sie im Restaurant mit direktem Meerblick oder auf der Terrasse direkt über dem Meer ein.

Kilometerlange erholsame Spaziergänge ohne nennenswerte Steigung entlang des Meeres, oder Wanderungen zu alten Bergdörfern und durch urige Olivenhaine können direkt vom Hotel aus unternommen werden. Nur wenige Gehminuten vom Hotel entfernt finden Sie urige Weinkeller und gepflegte Strandcafés. Den Hafen erreichen Sie zu Fuß entlang der herrlichen Uferpromenade in ca. 20 Minuten. In unmittelbarer Nähe des Hotels befinden sich zahlreiche Sportmöglichkeiten, wie z.B. Tennisplätze, Bootsverleih etc.