Information & Buchung 0 63 44 / 96 91 10
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
 
2 Reisedetails
3 Ihre Daten
4 Übersicht
5 Abschluss

Musikalische Silvesterreise nach Wien - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
30.12.18 - 03.01.19
Preis:
ab 1080,00 € pro Person

Kommen Sie mit uns nach Wien, wenn die ganze Stadt in Feierstimmung ist, wenn das neue Jahr mit Walzerseligkeit beginnt. Es erwartet Sie im wahrsten Sinne des Wortes beste klassische Unterhaltung mit Werken, die gute Laune geradezu garantieren: An Silvester können Sie ganz traditionell „Die Fledermaus“ in der Volksoper besuchen oder Sie flanieren über die „Silvestermeile“ in der Innenstadt. – An Neujahr haben Sie die Möglichkeit, im Konzerthaus mit Ludwig van Beethovens 9. Symphonie das Neue Jahr zu begrüßen.

Erleben Sie bei einem Spaziergang durch die Stadt den Charme einer vergangenen Epoche. Besuchen Sie eines der berühmten Kaffehäuser, wie das Demel, das Café Central, das Landtmann oder andere.
Abgerundet wird unsere Musik- und Kunstreise mit einem Ausflug in den winterlichen Wiener Wald.
 

1. Tag – Sonntag, 30.12.18: Anreise nach Wien
Direkte Fahrt über die Autobahn nach Wien. Die Fahrt zu unserem Hotel nutzen wir zu einer kleinen orientierenden Stadtrundfahrt.
Zimmerverteilung und gemeinsames Abendessen.
Während des Aufenthaltes in Wien wohnen Sie im „Hotel Regina“ am Rooseveltplatz im 9. Wiener Bezirk, nahe der prächtigen Wiener Ringstraße, direkt neben der Votivkirche, nahe Rathaus und Burgtheater. Die U-Bahn Haltestelle „Schottentor“ ist ca. 300 m entfernt.
1877 als Stadtpalais erbaut, vereint das Traditionshotel typischen Wiener Charme und familiäre Gastlichkeit. Mit regionalen Schmankerln und anderen kulinarischen Genüssen verwöhnt das Restaurant „Roth“ im Stil eines echten Wiener Kaffeehauses.
Die Zimmer sind mit Föhn, TV, Minibar, Klimaanlage und Safe ausgestattet.

2. Tag – Montag, 31.12.18: Auf den Spuren der Habsburger
Am Vormittag begeben wir uns auf die Spuren der Habsburger und ihrer prächtigen Hofkultur. Mit der Sissi-Card werden wir per Audio-Guide durch die Hofburg geführt und bestaunen im Anschluss die ehemalige Hofsilber- und Tafelkammer mit den festlich gedeckten Tischen und den kostbaren Glasgarnituren und Porzellanen der Habsburger. Danach spazieren wir durch das historische Zentrum, den 1. Wiener Bezirk. Über den Kohlmarkt gelangen wir zum Graben mit der Pestsäule, um die Ecke wartet das Wahrzeichen Wiens, der Stephansdom. Weiter geht es zur Ankeruhr und dann in Richtung Freyung. Am Burgtheater vorbei sehen wir schon das neogotische Rathaus und angelangt bei der Universität sind wir wieder zurück im Hotel.
Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung und Sie können in die berühmte „Silvestermeile“ in der Innenstadt eintauchen. Ganz Wien und Umgebung trifft sich ab dem Nachmittag bis nach Mitternacht in der Innenstadt. Vielleicht lockt Sie das legendäre Caféhaus Landtmann mit Blick auf das Burgtheater unweit unseres Hotels oder Sie besuchen die Volksoper:

Fakultativ bieten wir Ihnen an:
Um 13.30 Uhr Volksoper Wien „Die Fledermaus“ (Ende gegen 16.45 Uhr). Hin- und Rückfahrt mit dem Bus inkl. Karte mit Vorverkaufsgebühr: Kat. II = € 84--, Kat. III = € 68,--.

Mit einem 7-Gänge-Gala-Menü im Hotel feiern wir zusammen den Ausklang des Jahres 2018 und „rutschen“ hinein in das NEUE JAHR 2019!

3. Tag – Dienstag, 01.01.19: Neujahr
Den Neujahrs-Tag beginnen wir mit einem späten Frühstück. Gestärkt begehen wir die Spuren der Sammelleidenschaft der Habsburger in der Gemäldegalerie des Kunsthistorischen Museums. Hier sehen wir Gemälde von Dürer, die größte Breughel-Sammlung der Welt, Arbeiten von Rembrandt und Rubens, von Raffael, Correggio, Caravaggio und Tizian.
Freie Zeit am Nachmittag. Unser Reiseleiter wird sicherlich noch ein besonderes „Schmankerl“ zum besichtigen bereithalten!
Am Abend erwartet Sie ein weiterer Höhepunkt in der Musikstadt Wien: Wir fahren mit dem Bus zum Konzerthaus Wien. Das im Jugendstil errichtete Gebäude wurde 1913 von Kaiser Franz Josef eröffnet. Hier erleben Sie das fulminante Neujahrskonzert der Wiener Symphoniker mit Ludwig van Beethovens Symphonie Nr. 9 in d-moll.
Aufpreis pro Person inkl. Busfahrt, Eintrittskarte und Vorverkaufsgebühr:
Kat. II = € 128,--, Kat. III = € 113,--, Kat IV = € 97,--.

4. Tag – Mittwoch, 02.01.19: Ausflug in den Wienerwald (fakultativ)
Nutzen Sie den heutigen Tag für einen Stadtbummel und gehen Sie selbst auf Entdeckungsreise.

Oder Sie schließen sich Ihrem Reiseleiter zu einem Ausflug in den Wienerwald nach Stift Heiligenkreuz an. Bei dem Besuch des Zisterzienserklosters, geführt von einem Pater des Ordens, erfahren Sie, das Heiligenkreuz eine Stätte der Besinnung und ein Zentrum des geistigen Lebens geblieben ist. Die beeindruckenden Bauwerke und ihre kunsthistorisch bedeutenden Ausstattungen sind nicht bloße Denkmäler, sie sind erfüllt mit dem Leben und Wirken der Mönche, die entsprechend ihrer Ordensregel große und auch moderne Aufgaben erfüllen. Anschließend Einkehr zur Mittagspause in der Klostergaststätte. Nach dem Mittagessen besuchen wir auf unserer Rückfahrt ein weiteres Ordenshaus, das Schloss und die Kirche von Mayerling. Hier erschoss sich der einzige Sohn von Kaiser Franz Josef und Kaiserin Sisi, Kronprinz Rudolf. Mit in den Tod nahm er seine Geliebte Mary Vetsera. Das heutige Kloster war zuvor Jagdschloss der Habsburger und zeigt uns die private, intime Lebenskultur dieser bedeutendsten österreichischen Herrscherfamilie. Anschließend fahren wir zurück durch die Winterlandschaft zu unserem Hotel.
Teilnehmerpreis pro Person inkl. Führungen und Eintritte € 30,--
Gemeinsames Abendessen im Hotel.

5. Tag – Donnerstag, 03.01.19: Schloss Schönbrunn und Rückreise
Nach dem Frühstück fahren wir über die prächtige Ring-Straße, vorbei am Nachmarkt in Richtung Lustschloss Schönbrunn, der überwältigenden Sommerresidenz der Habsburger. In den Raumfluchten sehen wir Interieurs barocker Pracht und raffinierte Ausstattungen des Rokoko, die kleinen Studios mit Chinoiserien, die von der Vorliebe der Barockmenschen für fernöstliche Kulturen erzählen.
Im Anschluss Rückreise in die Ausgangsorte, Ankunft in LU gegen 20./21.00 Uhr.

Programmänderungen vorbehalten.
 

Teilnehmerzahl
mind. 20 Personen

Reisepapiere
Personalausweis oder Reisepass
 

Unsere Leistungen:
-Haustürabholung und Fahrt zum nächstgelegenen Zusteigeort bis 25 km inkl.
-Fahrt im modernen 4*- oder 5*-Reisebus
-PALATINA-Sektfrühstück am Anreisetag
-4 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im 4*-Hotel „Regina“
-2 x 3-Gang-Menü im Restaurant des Hotels
-7-Gang Silvester-Gala-Menü im Restaurant des Hotels
-Audioguide-Führung in der Hofburg und Schloss Schönbrunn
-Führung Kunsthistorisches Museum
-Führungen Stift Heiligenkreuz und Mayerling
-Kunsthistorische Reiseleitung
-Informationsmaterial zur Reise
 

siehe Programmbeschreibung

  • Reisepreis pro Person im Doppelzimmer
    1080,00 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Aufpreis Einzelzimmer
    150,00 €
  • Karte Volksoper Wien KatII
    84,00 €
  • Karte Volksoper Wien Fledermaus Kat. III
    68,00 €
  • Neujahrskonzert Kat. II
    128,00 €
  • Neujahrskonzert Kat. III
    113,00 €
  • Neujahrskonzert Kat. IV
    97,00 €