Information & Buchung 0 63 44 / 96 91 10
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
 

Katalog 2017

2 Reisedetails
3 Ihre Daten
4 Übersicht
5 Abschluss

Musikalische Osterreise nach Leipzig und Dresden - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
30.03.18 - 02.04.18
Preis:
ab 928,00 € % pro Person

Ein berühmter Komponist und seine Stadt: Die große Bach-Tradition und die Bedeutung Leipzigs als Musikmetropole sind bis heute ungebrochen. Freuen Sie sich auf Bachs Matthäus-Passion mit dem Thomanerchor und dem Gewandhausorchester am Karfreitag in der Thomaskirche!


Das „Augusteische“ Zeitalter hinterließ in Dresden ein in seiner Vollendung noch heute einzigartiges Ensemble höfischer Kultur und Städtebaukunst des Barock. Bach und Händel, Rameau und Couperin, Vivaldi und Pergolesi schrieben Auftragswerke für den Sächsischen Hof, dessen Konzertveranstaltungen Sachsens Glanz an den europäischen Fürstenhöfen begründeten. Mit dem Bau der Semperoper wurde nicht nur ein städtebaulich herausragendes Ensemble vollendet, sondern zugleich eine Bühne geschaffen, auf der Sachsens einstiger Glanz noch heute strahlt. Mit der wiederaufgebauten Frauenkirche konnte eine der schmerzlichsten Lücken im prachtvollen Dresdner Gewand geschlossen werden: Der imposante Kuppelbau, von Canaletto gemalt, setzt den vorläufig letzten Akzent in der beeindruckenden Chronik der Wiedergeburt des „Elbflorenz".

Reiseleitung: Dr. Halina Wingerath

1. Tag – Karfreitag, 30.03.18: Leipzig
Direkte Fahrt nach Leipzig. Unter fachkundiger Führung kommen wir zu Specks Hof, zur Mädlerpassage mit Auerbachs Keller und dem Riquet Haus. Das Goethedenkmal vor der „Alten Börse“ am Naschmarkt und der benachbarte historische Marktplatz beschließen den Rundgang. Nach einem frühen Abendessen im Hotel erleben Sie einen musikalischen Hörgenuss in der Thomaskirche: die Matthäus-Passion von Johann Sebastian Bach mit dem Thomanerchor und dem Gewandhausorchester unter der Leitung von Georg Christoph Biller.

2. Tag – Samstag, 31.03.18: Dresden und Dresdens Schätze
Nach dem Frühstück Weiterfahrt nach Dresden. Am späten Vormittag unternehmen Sie einen Spaziergang zum Zwinger, der Brühl´schen Terrasse, zur Hofkirche und dem Marstall mit dem Turnierplatz aus der Renaissancezeit.
Am Nachmittag Besuch der weltberühmten Gemäldegalerie „Alte Meister“ im Semperbau. Meisterwerke von Raffael, Giorgione, Tizian, Dürer und Rembrandt bis hin zu den berühmten Dresden-Veduten des Canaletto begründen den Weltruf dieser einmaligen Kunstsammlung.
Gemeinsames Abendessen.

3. Tag – Ostersonntag, 01.04.18: Staatsoperette
Am Vormittag freie Zeit und Gelegenheit zum Besuch des Gottesdienstes in der Frauenkirche, der Kreuzkirche oder der katholischen Hofkirche.
Am Nachmittag Spaziergang zum Restaurant „Alte Meister“. Hier wird uns ein geteiltes Operndinner gereicht, d. h. jeweils vor und nach der Vorstellung werden zwei Gänge serviert.
Am Abend erleben wir in der Staatsoperette mit der Aufführung der komischen Oper „Le nozze di Figaro“, von Lorenzo Da Ponte, Musik von Wolfgang Amadeus Mozart, einen weiteren Höhepunkt der Reise. Gesungen wird in deutscher Sprache. So kann der Zuschauer noch die kleinsten Anspielungen und Wortspiele verstehen und sich amüsieren.

4. Tag – Ostermontag, 02.04.18: Schlösserfahrt per Schiff - Rückreise
Nach einem ausgiebigen Frühstück erwartet Sie eine Schlösserfahrt. Vom Wasser aus haben Sie einen wunderbaren Blick auf die historischen Elbschlösser am Elbhang. Im Anschluss beginnt die Rückfahrt in die Zustiegsorte.

Programmänderungen vorbehalten.

Teilnehmerzahl: Min. 16 Personen; max. 25 Personen

Reisepapiere: Mitnahme empfehlenswert
 

•Haustürabholung und Fahrt zum nächstgelegenen Zusteigeort bis 25 km inkl.
•Fahrt im modernen 5*-Bus der Premium Klasse
•PALATINA-Sektfrühstück am Anreisetag
•1 Übernachtung im 4*-Hotel „The Westin“ in Leipzig mit Frühstücksbuffet und Abendessen
•2 Übernachtungen im 4*- Hotel Hilton an der Frauenkirche
•1 x Abendessen im Restaurant des Hotels
•1 x Opernmenü im Restaurant „Alte Meister“ in Dresden
•Eintrittskarte für die Thomaskirche „Matthäuspassion“ (2. PG) inkl. Vorverkaufsgebühr
•Eintrittskarte für die Staatsoperette „Le nozze di Figaro“ (3. PG) inkl. Vorverkaufsgebühr
•Schlösser-Schifffahrt auf der Elbe
•anfallende Eintrittsgelder
•kunsthistorische Reiseleitung
•Informationsmaterial zur Reise
 

siehe Programmbeschreibung

  • Reisepreis pro Person im Doppelzimmer
    998,00 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 29.12.2017
    928,00 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Aufpreis für Einzelzimmer t
    100,00 €
  • Aufpreis Kat. I Staatsoperette pro Person
    10,00 €
  • Aufpreis Kat. II Staatsoperette pro Person
    5,00 €
  • Aufpreis Kat I Matthäuspassion pro Person
    20,00 €