Information & Buchung 0 63 44 / 96 91 10
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
 

Katalog 2018

2 Reisedetails
3 Ihre Daten
4 Übersicht
5 Abschluss

Madrid & Toledo - Spanische Lebensart und Kunstgenuss - 5 Tage

Madrid & Toledo - Spanische Lebensart und Kunstgenuss
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
01.11.18 - 05.11.18
Preis:
ab 1089,00 € % pro Person

Im zentral gelegenen Hotel direkt auf der berühmten Gran Vía

Im späten Herbst hat die spanische Metropole ihr eigenes Flair. Die bekannten Museen der Stadt, die in der Hauptreisezeit von Besucherströmen heimgesucht werden, können in Ruhe besichtigt werden und die sonst überlaufenen Straßencafés bieten das ein oder andere Plätzchen für einen schönen Tagesausklang bei einem Glas Wein. Wer den Aufstieg Madrids zur Hauptstadt verstehen will, muss nach Toledo fahren. Hier schlug mehr als ein Jahrtausend das Herz des westgotischen, maurischen und christlichen Spaniens.

1. Tag – Donnerstag, 01.11.18: Flug nach Madrid
Transfer zum Flughafen und Flug nach Madrid. Am Flughafen werden Sie bereits von Ihrer Reiseleiterin erwartet. Eine Stadtrundfahrt vermittelt Ihnen einen ersten Überblick über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt.
Nach dem Bezug der Zimmer machen Sie einen Spaziergang zur Plaza Mayor, einem der schönsten Stadtplätze Europas.
Gemeinsames Abendessen und Übernachtung im 4*- Hotel Catalonia Gran Via. Das Hotel befindet sich direkt auf der berühmten Gran Vía, nur wenige Gehminuten von der Puerta del Sol und dem Prado-Museum entfernt. Alle Zimmer des Hotels, das in einem mit wunderschönen Buntglasfenstern ausgestatteten Gebäude aus dem Jahre 1917 untergebracht ist, verfügen über Sat-TV, Badezimmer mit Bad oder Dusche/WC, Haartrockner sowie über schallisolierte Fenster. Neben einem SPA und einem kleinen Fitnessraum stehen den Gästen ein ganzjährig beheizter Außenpool auf der Hotelterrasse mit Blick auf die Gran Vía sowie kostenloses W-Lan zur Verfügung. (Hoteleinrichtungen teilweise gegen Gebühr).

2. Tag – Freitag, 02.11.18: Auf der Museumsmeile
Ungefähr 900 Meter trennen die Haupteingänge zweier der bedeutendsten Kunstmuseen der Welt: Vormittags besichtigen Sie das Prado-Museum, eines der größten und bedeutendsten Kunstmuseen der Welt. Nirgendwo sonst sind die „großen Drei“ - El Greco, Velázques und Goya - so komplett zu erleben. Auch die anderen großen Spanier wie Murillo, Ribera und Zurbarán sind hier mit einer Vielfalt ihrer Werke vertreten, darüber hinaus Fra Angelico, Botticelli, Caravaggio, Rembrandt und Dürer (sein berühmtes Selbstbildnis). Anschließend Mittagspause. Einen weiteren Höhepunkt der Kunststadt Madrid bildet das Centro de Arte Reina Sofia. Als Nationalmuseum ergänzt es die Sammlung des berühmten Prado mit herausragenden Werken des 20. Jahrhunderts. Das bekannteste dort ausgestellte Gemälde ist Picassos „Guernica“ mit zahlreichen Skizzen, Studien und Entwürfen, die das Entstehen des Gemäldes nachvollziehbar machen.
Am späten Nachmittag freie Zeit für eigene Unternehmungen; unsere Reiseleiterin hat den einen oder anderen Tipp für Sie.

3. Tag – Samstag, 03.11.18: Fakultativ: Ausflug nach Toledo
Fakultativ bieten wir Ihnen einen Ausflug nach Toledo an: Die gesamte Altstadt mit ihren zahlreichen Kirchen, einem Kloster und mehreren Museen wurde 1986 in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen. Seit der Römerzeit gilt die Tajo-Brücke Puente de Alcántra als Hauptzugang zu der Stadt; sie wurde im Spätmittelalter durch die Puente San Martín ergänzt, deren fünf Spitzbögen Spannweiten bis zu 40 Meter erreichen. Die drei großen Religionen haben zu großartigen Kunstwerken inspiriert, wie sie sonst kaum auf der Iberischen Halbinsel zu finden sind: Die gewaltige Kathedrale Santa María ist eines der eindrucksvollsten sakralen Bauwerke Spaniens und ein Hauptwerk der spanischen Gotik. In der kleinen Kirche Santo Tomé bewundern wir ein wichtiges Kunstwerk El Grecos. Er schuf hier im 16. Jh. sein Meisterwerk „Das Begräbnis des Grafen Orgaz“, das Sinnbild für das „Goldene Zeitalter“ Spaniens. Wir sehen außerdem die ehemalige Synagoge Santa María la Blanca, das Kloster San Juán de los Reyes und die Moschee Santo Cristo de la Luz.
Teilnehmerpreis inkl. Busfahrt, Reiseleitung und Eintrittsgeld pro Person € 90,-- (mind. 15 Personen).

4. Tag – Sonntag, 04.11.18: El Escorial
Fahrt zum El Escorial, dem steingewordenen Monument der Gegenreformation, eine mo-numentale Klosterburg mit Königspalast, Pantheon des Königshauses, Kirche, Bibliothek und Museum. In der wertvollen Gemäldesammlung sind Werke von Tizian, El Greco, Dürer und besonders Hieronymus Bosch zu sehen. Der Palast umfasst 2000 Gemächer, 16 Höfe, 12 Kreuzgänge und 88 Brunnen.

5. Tag – Montag, 05.11.18: Atocha-Bahnhof und Rückflug
Am Morgen Besuch des Madrider Atocha-Bahnhofs, dessen Bahnhofshalle aus Gusseisen und Glas zwischen 1888 und 1892 im Jugendstil erbaut wurde. Seit 1992 südlich davon der neue Bahnhof des Architekten José Rafael Moneo in Betrieb genommen wurde, befindet sich unter dem riesigen Gewölbe der historischen Bahnhofshalle ein tropischer Palmengarten, der als Wartehalle und Treffpunkt genutzt wird.
Je nach Flugzeit Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Frankfurt, Rückfahrt in die Ausgangsorte.

Teilnehmerzahl
Mind. 16 Personen
Max. 25 Personen

Reiseleitung
Ángela Mallavía (Madrid)

  •  Haustürabholung und Fahrt zum nächstgelegenen Zusteigeort bis 25 km inkl.
  • Bustransfer zum Flughafen Frankfurt und zurück
  • Flug Frankfurt-Madrid-Frankfurt inkl. Steuern und Sicherheitsgebühren
  • Transfer Flughafen – Hotel - Flughafen
  • 4 Übernachtungen mit Frühstücksbüffet im 4*-Hotel Catalonia Gran Vía in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • 1 Abendessen am Anreisetag
  • 1 Tapas-Abendessen
  • Führungen und Besichtigungen lt. Programm inkl. der anfallenden Eintrittsgelder
  • Kunsthistorische Reiseleitung in Madrid
  • Informationsmaterial zur Reise

siehe Programmbeschreibung

  • Reisepreis pro Person im Doppelzimmer
    1189,00 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 01.08.2018
    1089,00 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Tagesausflug nach Toledo
    90,00 €
  • Aufpreis Einzelzimmer
    230,00 €