Information & Buchung 0 63 44 / 96 91 10
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
 
2 Reisedetails
3 Ihre Daten
4 Übersicht
5 Abschluss

Flugreise: Stockholm, Gotland und Stora Karlsö - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
20129
Termin:
07.08.20 - 13.08.20
Preis:
ab 1934,00 € % pro Person

Reiseleitung: Prof. Dr. Dr. h.c. Ludwig Tavernier 

Stockholm gilt als eine der schönsten Hauptstädte Europas. Die schwedische Metropole wurde auf 14 Inseln erbaut, die über 60 Brücken miteinander verbunden sind. Das gab Stockholm den Beinamen „Venedig des Nordens“. Die Insel Gotland war durch ihre Lage zwischen Schweden und dem Baltikum in vergangenen Zeiten eine wichtige Drehscheibe des Ostseehandels. Prächtige gotische Landkirchen und das mittelalterliche Kulturerbe der alten Hansestadt Visby bezeugen, wie wohlhabend und mächtig Gotland einst war. Die Insel Stora Karlsö ist ein Kleinod der Natur.

 

01 Anreise
Abends gegen 20 Uhr ca. zweistündiger Direktflug mit SAS ab Frankfurt zum Flughafen Arlanda, ca. 40 km nördlich von Stockholm. Nach der Ankunft Fahrt in unser zentral gelegenes Hotel in Stockholm. Spätes Abendessen im Hotel.

02 Stockholm - Venedig des Nordens
Nach dem Frühstück starten wir zu unserem ganztägigen Spaziergang durch Stockholm. Das Stadthuset am Ufer des Riddarfjärden gilt als eines der beeindruckendsten Wahrzeichen der Stadt. Hier findet das Bankett anlässlich der Verleihungen der Nobelpreise statt. Riesige Wandmosaiken im Inneren erzählen von der schwedischen Geschichte (Innenbesichtigung. Eintritt nicht inkludiert. Vor Ort zu zahlen). Anschließend spazieren wir hinüber in das historische Zentrum Stockholms auf den beiden faszinierenden Altstadtinseln Riddarholmen und Stadsholmen. Der Stadtteil Gamla Stan bildet die Keimzelle von Stockholm, das Mitte des 13. Jh. mit Unterstützung deutscher Hansekaufleute gegründet worden ist. Bei einem Spaziergang durch die schmalen Gassen sehen wir Tyska Kyrkan, die deutsche Kirche, und blicken auf die in Rot, Gelb und Orange kunstvoll gestalteten Fassaden der alten Handwerker- und Bürgerhäuser. Für die Mittagspause werden wir in einem Restaurant zu der traditionellen schwedischen Spezialität Köttbullar erwartet. Anschließend setzen wir unseren Spaziergang auf Stadsholmen fort. Am Stortorget, dem ältesten Marktplatz Stockholms, erhebt sich die klassizistische Fassade des Nobelmuseet, in dem ehemals die Börse untergebracht war. Unweit entfernt sehen wir Storkyrkan, Stockholms Domkirche, in der Könige gekrönt und Thronfolger vermählt wurden. Zum Abschluss besichtigen wir das königliche Schloss, einen der bedeutendsten Barockbauten Schwedens und Amtssitz des schwedischen Königshauses.

03 Stockholm - Vasa-Museum und Schärenrundfahrt
Vormittags besuchen wir das Vasa-Museum. Dort können wir die Galeone bestaunen, die 1628 als Flaggschiff der schwedischen Seemacht vom Stapel lief, aber bereits bei der Jungfernfahrt sank. 1961 wurde das Schiff gehoben und anschließend vollständig restauriert. Das Museum bietet auf eindrucksvolle Weise Einblicke in die Geschichte der Seemacht Schweden und den harten Alltag der Seeleute während des Dreißigjährigen Krieges. Am Nachmittag unternehmen wir eine Schiffsfahrt durch die Inselwelt der Schären. Sie vermitteln einen eigenen Rhythmus und eine eigene Tradition. Die Schweden wissen das, wenn sie sagen: „Es gibt die Stadt, es gibt das Land und es gibt die Schären.“

04 Ausflug Schloss Drottningholm und Schloss Gripsholm
Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Schiff zum Barockschloss Drottningholm, einer Residenz der schwedischen Königsfamilie. Es wurde als erstes schwedisches Kulturdenkmal in die Liste der Welterbestätten der UNESCO aufgenommen. Nach der Innenbesichtigung bleibt Zeit für eine kurze Mittagspause. Anschließend erwartetet uns der Bus, mit dem wir nach Schloss Gripsholm fahren. Es wurde 1537 von Gustav I. anstelle einer älteren Burganlage errichtet. In Deutschland ist es durch Kurt Tucholskys heiter-melancholischen Liebesroman „Schloss Gripsholm“ (1931) bekannt. Nach der Besichtigung des Renaissanceschlosses spazieren wir am Ufer des Mälarsees entlang zum Restaurant Gripsholm Vardshus, wo wir zum Abendessen erwartet werden. Anschließend Rückfahrt zum Hotel
in Stockholm.

05 Gotland - UNESCO-Welterbestätte und einzigarte Natur
Vormittags fliegen wir von Stockholm nach Gotland, Schwedens größte Ostsee-Insel. Der Hauptort Visby hat wie kaum eine andere Stadt den mittelalterlichen Charme der vergangenen Hansezeit bewahrt. Nicht umsonst wurde die „Königin der Ostsee“, wie die Stadt auch genannt wird, in die Liste der UNESCO Welterbestätten aufgenommen. In Visby beeindruckt die mächtige Ringmauer, die die „Königin der Ostsee“ einst schützte. In der Stadt erwarten uns der Dom, mit Blumen bewachsene Fachwerkhäuser, die malerische Plätze umgeben, hohe Türme und Zinnen, schattige Torbögen, verwinkelte, gepflasterte Gassen und altmodische Geschäfte, die an die Welt von Astrid Lindgrens Kinderbuchfigur Pippi Langstrumpf erinnern. Die Exponate im Gotland-Museum erzählen von den Menschen und ihren Geschichten auf der Insel. Abendessen und Übernachtung in Visby.

06 Stora Karlsö - Naturkleinod des Nordens
Nach dem Frühstück fahren wir zu Gotlands Südküste und von dort mit der Fähre zur Nachbarinsel Stora Karlsö. Die besondere Landschaft der kleinen Insel bietet ein unvergessliches Naturerlebnis. Stora Karlsö ist eines der ältesten Naturschutzgebiete, berühmt für seine Blumenvielfalt und eine reiche Vogelwelt, die Sie bei einem geführten Inselrundgang kennenlernen. Anschließend Mittagspause im Inselrestaurant. Nachmittags fahren wir zurück nach Gotland. Auf der Fahrt nach Visby nehmen wir uns Zeit für einen kurzen Spaziergang entlang der zerklüfteten Inselküste. Abschlussabendessen in einem Restaurant.

07 Rückflug nach Deutschland
Der Vormittag steht Ihnen in Visby zur freien Verfügung. Anschließend Rückflug nach Stockholm und weiter nach Frankfurt.

 

  • Haustürabholung
  • Bustransfer Flughafen Frankfurt und zurück
  • Linienflüge Frankfurt - Stockholm, Stockholm nach Visby, Visby - Stockholm, Stockholm nach Frankfurt
  • Sämtl. Steuern und Sicherheitsgebühren
  • Ausflüge mit örtlichem modernen Reisebus
  • Schifffahrt zum Schloss Drottningholm
  • Fahrten mit ÖPNV in Stockholm am 3. Tag
  • Bustransfers Flughäfen/Fähren - Hotels
  • Fähren Gotland - Stora Karlsö - Gotland
  • 4 x ÜF im 4* Hotel in Stockholm
  • 2 x ÜF im 4* Hotel in Visby
  • 1 x Abendessen im Hotel in Stockholm
  • 1 x Mittagessen in Stockholm
  • 1 x Abendessen im Vardshus in Gripsholm
  • 1 x Abendessen im Hotel in Visby
  • 1 x Mittagessen auf der Insel Stora Karlsö
  • 1 x Abendessen in einem Restaurant in Visby
  • Besichtigungen/Stadtrundgänge lt. Programm
  • Eintritte (Vasamuseum, Schloss Drottningholm, Schloss Gripsholm, Königliches Schloss, Gotland Museum)
  • Schifffahrt durch die Inselwelt der Schären
  • Qualifizierte Reiseleitung durch Prof Dr. Dr. h. c. Ludwig Tavernier teilweise ergänzt durch örtliche Reiseleiter
  • Informationsmaterial zur Reise

Weitere Eintritte und Übernachtungssteuer extra.
Mindestteilnehmerzahl: 16 Personen
Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.

Hotel laut Ausschreibung

  • Pro Person im Doppelzimmer
    1998,00 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 08.03.2020
    1949,00 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    2342,00 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 08.03.2020
    2293,00 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Massenbachhausen - Betriebshof, Deutzstr. 2-12
    -15,00 €