Information & Buchung 0 63 44 / 96 91 10
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
 
2 Reisedetails
3 Ihre Daten
4 Übersicht
5 Abschluss

Festlicher Jahreswechsel im Allgäu mit Konzert der 12 Tenöre - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
PW2223+20339
Termin:
30.12.22 - 02.01.23
Preis:
ab 959,00 € pro Person

Reiseleitung: Renate Himmel

Kristallklare Luft, weiße Berge und urige Hütten, die Allgäuer Alpen sind ein wahres Winterparadies. Atemberaubende Gipfel und malerische Täler, sanfte Hügel und schroffe Felsen. Das Allgäu fasziniert mit seiner atemberaubenden Natur. Der Himmel strahlt in den weiß-blauen Landesfarben und mächtige Berge umgeben die Bilderbuchlandschaften mit ihren glitzernden Seen und den mehr als 150 Kirchen und Klöstern. Das Allgäu gehört zweifelsohne zu den schönsten und auch reichsten Kulturlandschaften Deutschlands. Lassen Sie das Jahr bei einem Konzert der berühmten "The 12 Tenors“ ausklingen. Zwölf internationale Topsänger, zwölf einzigartige Stimmen und eine Bühnenpräsenz, die Sie in Ihren Bann ziehen wird! Die Ausnahmesänger begeistern mit ihren kraftvollen, einzigartigen Stimmen und ihrer mitreißenden Energie seit Jahren ihr Publikum auf der ganzen Welt. Ihre Show ist eine Zeitreise durch die Musikgeschichte, voller Emotionen, voller Überraschungen. Weltberühmte Arien treffen auf Rock- und Pophymnen, 12 Top-Solisten werden zu einer fulminanten Einheit.

01 Memmingen - Kempten
Anreise nach Memmingen. Bei einer Führung durch die "Stadt der Tore und Türme“ erkunden Sie die liebenswerte Altstadt mit den vielen Zunft- und Patrizierhäusern. Die Kirche St. Martin ist eine der ältesten Kirchen Oberschwabens und beherbergt viele Kunstwerke, darunter das über 500 Jahre alte Chorgestühl, das zu den besten spätgotischen Schnitzwerken in Süddeutschland zählt. Nach der individuellen Mittagspause Weiterfahrt nach Kempten. Hotelbezug und gemeinsames Abendessen.

02 Kempten mit Erasmuskapelle und Silvester mit den 12 Tenören
Nach dem Frühstück besichtigen Sie die Erasmuskapelle, die 2003 zufällig bei archäologischen Grabungen entdeckt wurde. Heute werden die unterirdischen Gemäuer der Friedhofskirche aus dem 13. Jh. in einem eindrucksvollen Schauraum präsentiert. Im Anschluss führt Sie ein Stadtrundgang durch die Altstadt Kemptens mit wunderschönen Häusern aus dem 17. und 18. Jh. zur ehemaligen Residenz der Fürstäbte und zur gotischen St. Mang-Kirche. Den weiteren Nachmittag können Sie nach eigenen Wünschen gestalten.
Den Silvesterabend beginnen Sie bei einem Stehempfang mit einem Glas Prosecco und Häppchen. Im Anschluss genießen Sie das Konzert der 12 Tenöre in der Veranstaltungshalle bigBOX Allgäu direkt neben Ihrem Hotel. In der Pause wird Ihnen der 1. Gang des Silvestermenüs im Stehen serviert. Nach dem Konzert genießen Sie weitere fünf Gänge des Menüs im bigBOX Hotel. Um Mitternacht stoßen Sie mit einem Glas Sekt auf der Dachterrasse des Hotels an und genießen die Panoramaaussicht auf das Feuerwerk.

03 Schmiedekunst und winterliches Alpenpanorama
Nach einem ausgiebigen Frühstück Fahrt nach Bad Oberndorf. Die dort ansässigen Hammerschmieden gehören zu den Ältesten Deutschlands. Ihr Ursprung geht bis in das 15. Jh. zurück, als das in den Hintersteiner Erzbergwerken gewonnene Erz in der Eisenschmelze am Ostrachknie verhüttet und in den Schmieden zu Waffen verarbeitet wurde. Drei Schmieden sind auch heute noch in Betrieb. Die Wasserkraft setzt die schweren Hämmer, Schleifsteine und Blasebälge in Bewegung. Aus diesem Grund sind die drei 500 Jahre alten Schmieden an einem eigens geschaffenen Triebwerkkanal der Ostrach zu finden. Zu erkennen sind sie an dem großen Wasserrad an ihrer Aussenseite. Schauen Sie dem Schmied bei seiner Arbeit über die Schulter - eine Kunst, die heute kaum mehr jemand beherrscht. Im Anschluss bringt der Bus Sie zur Mittagbahn. Der 1451 m hohe Mittagberg (auch kurz Mittag genannt) bietet ein unvergleichbares Panorama mit herrlicher Aussicht auf die Region zwischen Alpsee und Grünten sowie in die Oberstdorfer Berge. Mit der längsten Doppelsesselbahn Deutschlands geht es hinauf zur Mittelstation auf 1.100m Höhe. Genießen Sie das beeindruckende Panorama auf die Allgäuer, Lechtaler und Schweizer Alpen. An der Mittelstation werden Sie im Rasthaus am Mittag zu einer zünftigen Brettljause erwartet. Mit der Sesselbahn geht es zurück ins Tal, wo der Bus bereits auf Sie wartet und Sie zurück ins Hotel bringt. Der weitere Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Abend gemeinsames Abendessen im Hotelrestaurant.

04 Zwiefalten & Heimreise
Nach dem Frühstück führt Sie ein Abstecher nach Zwiefalten. Inmitten von Wäldern liegt im Tal der Aach dieser ehemalige Klosterort. Die Wiesen und die kleinen Bäche bilden eine malerische Kulisse für das beeindruckende und gewaltige Barockmünster, das den ganzen Ort überragt. Das spätbarocke Zwiefalter Münster "Unserer Lieben Frau“ ist sicherlich eines der am besten erhaltenen Kulturgüter nördlich der Alpen und gilt als Meisterwerk des süddeutschen Spätbarocks/Rokoko. Im Rahmen einer Führung besuchen Sie das monumentale Bauwerk und erleben die Baukunst des Barocks hautnah. Herrliche Deckenfresken und verschwenderische Stuckaturen zieren das Gotteshaus. Eines der Hauptschmuckstücke ist das prächtige Chorgestühl. Nach der Mittagspause fahren Sie zurück in die Ausgangsorten.

  • Haustürabholung
  • Fahrt im 4*/5* Reisebus
  • Quietvox Audioguide-System
  • Sektfrühstück am Anreisetag
  • 3 x ÜF im 4* Hotel
  • 2 x 3-Gang Menü
  • Silvesterempfang mit Prosecco und Amuse Bouche im Foyer der Veranstaltungshalle bigBOX Allgäu
  • Eintrittskarte für das Konzert der 12 Tenöre in der Veranstaltungshalle bigBOX Allgäu
  • 1 x Vorspeise während der Show Pause
  • 1 x 5-Gang Silvester-Menü nach der Show im Hotel
  • Stadtführung Memmingen
  • Stadtführung Kempten mit Erasmuskapelle
  • Führung Hammerschmiede Bad Hindelang
  • Berg- und Talfahrt Mittagbahn zur Mittelstation
  • Brettljause im Rasthaus am Mittag
  • Führung Zwiefalter Münster
  • Qualifizierte Reisebegleitung ergänzt durch örtliche Reiseleiter
  • Informationsmaterial zur Reise

Weitere Eintritte, ggf. Übernachtungssteuer extra.
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
Gültiger Personalausweis.

BigBox Hotel Kempten

 
Details
  • bigBox Hotel, Doppelzimmer
    959,00 €
  • bigBox Hotel, Einzelzimmer
    1058,00 €

BigBox Hotel Kempten

 
BigBox Hotel KemptenBigBox Hotel KemptenBigBox Hotel KemptenBigBox Hotel Kempten

4-Sterne-Komfort auf ganzer Linie: Das bigBOX ALLGÄU Hotel vereint stilvolles Design mit musikalischem Einfluss. Neben klimatisierten Zimmern, hochwertigen Betten und Matratzen sowie kostenfreiem High-Speed-Internet mit unbegrenztem Datenvolumen ist die direkte Anbindung des Hotelbereiches an unsere Veranstaltungshalle sowie die Conference-Räumlichkeiten ein großes Plus für alle Gäste. Im Erdgeschoss des Hotels befindet sich das Restaurant musics. Hierher kommen Hausgäste und Einheimische, um die frische, vielfältige Küche mit dem besonderen Etwas zu genießen. Mehrmals im Jahr finden hier kulinarische Events vom Musicaldinner über den Feiertagsbrunch bis zum Grillabend statt. www.bigboxallgaeu.de