Information & Buchung 0 63 44 / 96 91 10
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
 
2 Reisedetails
3 Ihre Daten
4 Übersicht
5 Abschluss

Dolce Vita & Wandern Auf Goethes Pfaden am Gardasee - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
20142
Termin:
23.09.20 - 27.09.20
Preis:
ab 754,00 € % pro Person

Reiseleitung: Renate Himmel

Der Gardasee zog nicht nur Goethe und die österreichischen Kaiser an. Seit vielen Jahren schätzen Wanderer und Urlauber die Kombination von südländischer Lebensfreude mit den schroffen Steilhängen der am See aufragenden Berge. Die Kontraste zwischen mediterraner, subtropischer Vegetation mit Palmen und Zypressen sowie hochalpiner Flora und Fauna wie Enziane und Murmeltiere geben dieser Region einen ganz besonderen Charme. Genießen Sie italienisches Flair und erwandern Sie diese herrlichen Panoramen zwischen Bergen und dem blau schimmernden See.

 

01 Anreise an den Gardasee.
Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihren Urlaubsort. Abendessen, Zimmerbezug und Freizeit.

02 Panoramaweg Ponale, Riva und Varone-Wasserfälle
Der Wanderweg auf der alten, für den Autoverkehr geschlossenen Ponalestrasse, welche von Pregasina nach Riva führte, wird oft als einer der schönsten Europas bezeichnet. Sie setzen unterwegs ein und wandern den schönsten Teil in das Städtchen Riva mit seinen Cafés und der mittelalterlichen Altstadt. Die einfache und zugleich atemberaubende Strecke bietet herrliche Aussichten und Fotomotive (ca. 2 h, 6 km, 350 hm Anstieg und 650 hm Abstieg). Nach einer ausgedehnten Mittagspause in Riva besuchen Sie nachmittags die ca. 100 m abfallenden Varone-Wasserfälle, umgeben von einem schönen Park. Am späten Nachmittag kurze Rückfahrt von Riva ins Hotel.

03 Spektakulärer Monte Baldo & Malcesine
Am Morgen fahren Sie entlang am See nach Malcesine. Dort fahren Sie mit der modernen Seilbahn auf eine Höhe von ca. 1.800 m des insgesamt 2.218 m hohen Monte Baldo. Bei einer gemütlichen Kammrundwanderung (ca. 1, 5 bis 2 Stunden, 4 km, 180 hm Anstieg, 260 hm Abstieg) haben sie tolle Ausblicke auf den See und die umliegenden Berge. Rückfahrt mit der Gondel nach Malcesine. Nach der Mittagspause kleiner Ortsbummel mit Besuch des Skaligerschlosses. Am Nachmittag
Rückfahrt ins Hotel.

04 Mit Bus und Schiff ins Papiermühlental
Schöne Busfahrt am See entlang ins beschauliche Torri del Benaco. Nach einem gemütlichen Ortsspaziergang setzen Sie mit der Fähre nach Toscolano-Maderno über. Dort beginnt Ihre Wanderung durch das wildromantische Papiermühlental. Unterwegs besuchen Sie das Papiermühlenmuseum und genießen bei einem Picknick die herrliche Natur. (ca. 3 - 4 Stunden, 7 km, 300 hm Anstieg, 300 hm Abstieg). Nachmittags fahren wir nach einer Pause in Maderno mit dem Schiff zurück nach Torri del Benaco und mit dem Bus zurück ins Hotel.

05 Auf Goethes Pfaden nach Torbole
Nach dem Frühstück und der Gepäckverladung wandern Sie auf Goethes Pfaden vom Hotel nach Torbole (ca. 45 Minuten, 3 km, 150 hm Abstieg). Danach treten Sie von Torbole, wo Sie der Bus erwartet, die Heimreise nach Deutschland an.

  • Haustürabholung
  • Sektfrühstück am Anreisetag
  • Fahrt im First-Class-Reisebus
  • 4 x ÜF-Buffet im 4* Hotel Continental in Nago-Torbole
  • 4 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Picknick am 4. Tag
  • Wanderreiseleitung durch Renate Himmel, ergänzt durch örtliche Reiseleitung
  • Seilbahnfahrt auf den Monte Baldo Berg/Tal
  • Bootsfahrt Torre del Benaco - Toscolano-Maderno Hin/Rück
  • Eintritte (Varone-Wasserfälle, Skaligerschloss Malcesine, Papiermühlenmuseum)

Weitere Eintritte extra.
Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen.
Gültiger Personalausweis oder Reisepass.

Für die Wanderungen empfehlen wir Ihnen die Mitnahme von Wanderstöcken, festen Wanderschuhen und einer Kopfbedeckung als Schutz gegen die Sonne.

Hotel laut Ausschreibung

  • Pro Person im Doppelzimmer
    789,00 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.01.2020
    769,00 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    877,00 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.01.2020
    857,00 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Massenbachhausen - Betriebshof, Deutzstr. 2-12
    -15,00 €

 

Hotel Continental in Nago
Das sehr gute 4* Hotel liegt im verträumten Dorf Nago mit seiner Burg, Castel Penede, Olivenhainen und Weinbergen, ca. 2 km von Torbole und dem Gardasee entfernt. Von der Burg aus haben Sie ein herrliches Panorama über Berge und See. Das ruhig gelegene Hotel bietet Ihnen Garten, Außenschwimmbad, Hallenbad, Sauna, Whirlpool und Fitnessraum. Kostenloser Shuttleservice nach Torbole an den See und Fahrradverleih (gegen Gebühr). Nachmittags werden Ihnen Kaffee und Kuchen im Hotel angeboten (im Preis inkl.). Die Zimmer verfügen über SAT-TV, Safe, Minibar, Fön, WLAN, DU/WC. Daneben stehen Ihnen Bademäntel und Handtücher für den Pool zur Verfügung.

https://www.hotelcontinental-lagodigarda.it/