Information & Buchung 0 63 44 / 96 91 10
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
 
2 Reisedetails
3 Ihre Daten
4 Übersicht
5 Abschluss

Die Lombardei - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
20104
Termin:
14.04.20 - 19.04.20
Preis:
ab 834,00 € % pro Person

Reiseleitung: Dr. Ursula von den Driesch

Südlich der Alpen und nördlich des Flusses Po erstreckt sich die Lombardei, mit vielfältigen Landschaften, romantischen Seen und einer Fülle von einzigartigen Kunstschätzen. Mailand, die faszinierende Metropole, zählt zu den schönsten Städten Italiens. Bekannt als Mode-Mekka, bietet Mailand dem Besucher geschäftige und elegante Einkaufsstraßen, aber auch Kunstliebhaber kommen nicht zu kurz. Der Comer See mit seiner subtropischen Vegetation, prächtigen Villen und malerischen Ortschaften vor dem Hintergrund des verzweigten Sees mit seiner spektakulären Berglandschaft zieht immer wieder Berühmtheiten an - von Konrad Adenauer über Julia Roberts zu George Clooney. Weitere Höhepunkte sind der Besuch des UNESCO-Weltkulturgutes in Bergamo und der Kartause von Pavia.

 

01 Anreise
Während der Anreise durch die Schweiz können Sie in unseren komfortablen Bussen entspannen, bevor Sie am Nachmittag Ihr Hotel in Mailand erreichen. Wie wäre es mit einem ersten Bummel durch die Innenstadt oder mit einem Spaziergang in der unmittelbaren Umgebung des Hotels mit ihren zahlreichen Bars? Gemeinsames Abendessen im Hotel.

02 Mailand
Nach einem ausgiebigen Frühstücksbuffet erwartet Sie Mailand mit seinen prunkvollen Bauwerken wie dem weltberühmten Mailänder Dom, der Mailänder Scala und der mittelalterlichen Piazza Mercanti. Anschließend laden die zahlreichen exklusiven Geschäfte und Cafés der Galleria Vittorio Emanuele II. zum Verweilen und Shoppen ein. Klangvolle Namen wie Gucci, Armani und Prada verführen teilweise zu tollen Schnäppchen. Am Nachmittag besuchen Sie die Kirche Santa Maria delle Grazie mit Leonardos Abendmahl. Sowohl die Architektur der großartigen Kuppel von Bramante als auch das Gemälde stehen in Mailand für den Beginn einer neuen Kunstepoche im Mittelalter - die Renaissance (UNESCO-Weltkulturgut). Die Zeitfenster werden kurzfristig vergeben. Sollte der Besuch nicht möglich sein, erfolgt eine Führung durch die Gemäldegalerie Pinacoteca di Brera, eine der bekanntesten Kunstsammlungen der Welt. Rückfahrt mit der Metro zum Hotel.

03 Comer See - Wo sich Adenauer erholte
In der Seidenstadt Como fahren Sie mit der historischen Seilbahn auf den Aussichtsberg Brunate. Genießen Sie bei gutem Wetter das herrliche Panorama bis zum Monte-Rosa-Massiv. Durch die Altstadt von Como mit Ihrer Kathedrale bummeln Sie anschließend zu den Villen am Westufer des Sees. Im idyllischen Städtchen Bellagio können Sie zur Mittagszeit die Seele baumeln lassen. Mit dem Boot setzen Sie über nach Cadenabbia und besuchen die ehemalige Sommerresidenz von
Konrad Adenauer - die Villa la Collina. Adenauer schrieb „Warum immer Cadenabbia? … Man ist für sich und hat doch die Schönheit der Natur.“ Nach der Führung machen Sie es sich im Café der Villa Collina gemütlich, bevor Sie nach Mailand zurückfahren.

04 Bergamo & Franciacorta
Ihr Ziel für den heutigen Tag ist Bergamo, dessen sehenswerte Altstadt, von dicken venezianischen Stadtmauern (UNESCO-Weltkulturerbe) geschützt, auf einem Hügel thront. Mit der Zahnradbahn gelangen Sie in die autofreie Oberstadt. Ganz in der Nähe befindet sich die Piazza Vecchia, die Kathedrale sowie die Kirche Santa Maria Maggiore. Beim Rundgang durch die „Città alta“ sehen Sie auch die Burg Rocca aus dem 13. Jh. und die Kirche S. Maria della Croce. Es bleibt genügend Zeit für ein leckeres Stracciatella-Eis in einer Gelateria. Wussten Sie, dass diese Eissorte in Bergamo kreiert wurde? Am Nachmittag fahren Sie zur Weinprobe in die sanfte, hügelige Landschaft der Franciacorta. Die Fahrt führt durch malerische Ortschaften vorbei an Herrenhäusern und Burgen. Eine Landschaft wie in der Toskana. Nach der Weinprobe Rückfahrt nach Mailand

05 Kartause von Pavia & Freizeit in Mailand
Ca. 25 km südlich von Mailand befindet sich das noch heute von Mönchen bewirtschaftete Kloster Certosa di Pavia aus dem 15 Jh., die Grabeskirche der ehemals gefürchteten Viscontiherzöge. Im Rahmen einer Führung sehen Sie die herrliche Marmorfassade sowie die beiden Kreuzgänge und Zellen der Mönche. In Mailand beschließen Sie die Besichtigungen des heutigen Tages mit einem Mittagessen im pittoresken Navigli-Viertel, dem sogenannten Klein-Venedig Mailands mit faszinierenden Kanälen aus dem Mittelalter, am Wasser gelegenen Restaurants und versteckten Ateliers. Der Nachmittag steht Ihnen in Mailand zur freien Verfügung. Bummeln Sie über die elegante Via Alessandro Manzoni, besuchen Sie den Parco Sempione mit dem Castello Sforcesco oder das belebte Navigliviertel an der Porta Ticinese mit seinen zahlreichen Bars um den ehemaligen Kanal Darsena di Naviglio.

06 Rückreise

  • Haustürabholung
  • Fahrt im 5* Superior-Reisebus
  • Sektfrühstück am Anreisetag
  • 5 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im 4*+ Leonardo City Center Hotel in Mailand
  • 1 x Abendessen im Hotel am Ankunftstag
  • 1 x Mittagessen im Restaurant in Mailand
  • Zahnradbahnfahrten in Como und Bergamo
  • Weinprobe inkl. Imbiss in Franciacorta
  • Bootsfahrt von Bellagio nach Cadenabbia
  • Kunsthistorische Führungen laut Programm durch Reiseleitung Frau Dr. Ursula von den Driesch
  • Eintritte laut Programm (Santa Maria della Grazie oder Pinacoteca di Brera, Villa Collina inkl. Kaffee, Certosa di Pavia)
  • Informationsmaterial zur Reise

 

Zusätzlich buchbar:
4 x Abendessen im Hotel (3-Gang, ¼ l Wein + ½ l Wasser) p.P. € 140,-

 

Weitere Eintritte und Übernachtungssteuer extra.
Mindestteilnehmerzahl: 16 Personen, max. 25 Personen
Gültiger Personalausweis oder Reisepass.

Hotel laut Ausschreibung

  • Pro Person im Doppelzimmer
    899,00 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.03.2020
    849,00 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    1133,00 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.03.2020
    1083,00 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Massenbachhausen - Betriebshof, Deutzstr. 2-12
    -15,00 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • 4 x Abendessen im Hotel (3-Gang, 1/4 l Wein + 1/2 l Wasser)
    140,00 €

Leonardo Hotel Milano City Center
Das 4* Superior Hotel befindet sich in zentraler Lage in Mailand, nur ca. 1.500 m vom Mailänder Schloss sowie 3 km vom Dom entfernt. In unmittelbarer Nähe befinden sich die Haltestellen der Tramlinien 12 und 14 sowie die U-Bahn-Stationen Monumentale und Cenisio. Freuen Sie sich auf ein komfortables Hotel mit Terrasse, Bar und
Bistro-Restaurant. Die geräumigen Zimmer (20 m²) sind ausgestattet mit Minibar (gegen Gebühr), Safe und SAT-TV.

https://www.leonardo-hotels.de/