Information & Buchung 0 63 44 / 96 91 10
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
 

Katalog 2018

2 Reisedetails
3 Ihre Daten
4 Übersicht
5 Abschluss

Der Allerradweg - ein Geheimtipp für Naturbegeisterte: Radlerparadies zwischen Weser, Aller und Heide - 5 Tage

Der Allerradweg - ein Geheimtipp für Naturbegeisterte: Radlerparadies zwischen Weser, Aller und Heide
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
28.07.18 - 01.08.18
Preis:
ab 553,00 € % pro Person

Naturliebhaber, Kulturfreunde und Romantiker - sie alle lieben die Lüneburger Heide, so wie es einst der Heidedichter Hermann Löns tat. Entdecken Sie Heidschnucken, die gelassen in weiter Landschaft grasen und altes Fachwerk, das in den historischen Städten wie Celle und Lüneburg zu bewundern ist. Das Gesicht der Heide ist wandelbar, nur hohe Berge werden Sie hier nicht finden - eine ideale Landschaft für Radfahrer!

1. Tag – Samstag, 28.07.18: Anreise
Vorbei an Würzburg durch die Rhön - Kassel - Hannover nach Verden an der Aller.

2. Tag – Sonntag, 29.07.18: Von der Aller zur Leine
Ihre erste Etappe führt Sie zum alten Fährhaus mit wunderschönem Blick auf die Allerlandschaft. Weiter geht der Weg entlang alter Galerie-Holländer-Windmühlen, bevor Sie kurz vor der Allerbrücke in Rethem den „Londypark“, einen Skulpturenpark mit Niedersachsens ältester Bockwindmühle aus dem 16. Jh. erreichen. Nach einer kurzen Stippvisite im Städtchen Rethem passieren Sie Schloss Ahlden im gleichnamigen Ort Ahlden. Das Schloss, heute in Privatbesitz, wurde bekannt durch die Verbannung von Prinzessin Sophie Dorothea von Braunschweig-Lüneburg Ende des 17. Jh. Das letzte Teilstück unserer heutigen Tour führt Sie nach Bothmer an der Leine, wo Sie bereits unser Bus erwartet. Rückfahrt zum Hotel.

Radstrecke: ca. 50 km, überwiegend flach.

3. Tag – Montag, 30.07.18: Von der Leine in die Residenzstadt Celle
Die heutige Tour startet in Bothmer und führt zunächst nach Schwarmstedt. Der staatlich anerkannte Erholungsort liegt inmitten einer reizvollen Fluss- und Auenlandschaft. Die günstige Lage in der Flussgabelung von Aller und Leine, am Schnittpunkt von uralten Handelswegen, sorgte schon frühzeitig dafür, dass hier befestigte Rittersitze und Burgen entstanden. Weiter nach Wietze, an der Mündung der Leine in die Aller gelegen. Vorbei an Winsen mit seinen für die Südheide typischen bäuerlichen Hofanlagen, erreichen Sie Celle, das heutige Tagesziel. Die Straßen und Gassen im historischen Teil von Celle sind gesäumt von etwa 500 liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern und laden zum Verweilen ein. Der Bus bringt Sie zurück zum Hotel.

Radstrecke: ca. 50 km, überwiegend flach.

4. Tag – Dienstag, 31.07.18: Verdener Heide und Moorgebiete
Die abwechslungsreiche Landschaft der Verdener Heide mit ihren kleinen Heide- und Moorflächen, den ausgedehnten Wäldern und Feldern entdecken Sie am besten mit dem Rad. In Scharnhorst, direkt am Naturschutzgebiet „Verdener Dünen“ gelegen, sehen Sie eines der letzten Dünengebiete, die sich nach der Eiszeit vor rund 15.000 Jahren durch ständige Winde gebildet haben. In der Hügelgräberheide südlich von Kirchlinteln erfahren Sie Wissenswertes über die urgeschichtlichen Begräbnisstätten aus der Bronzezeit. Sie umrunden im weiteren Verlauf das Verdener Moor, ein bis zum 16. Jh. völlig unberührtes, 200 Hektar großes Moorgebiet. Vorbei an Pferdehöfen, idyllischen Dorflandschaften und durch dichte Waldgebiete führt Sie der Weg zurück über die Verdener Geest in Ihr Hotel.

Radstrecke: ca. 50 km, leicht hügelig.

5. Tag – Mittwoch, 01.08.18: Heimreise

Teilnehmerzahl
Mind. 15 Personen

Diese Reise führen wir in Zusammenarbeit mit unserem Bus-Partner Müller Reisen durch. Veranstalter im Sinne des Reiserechts ist die Wilhelm Müller GmbH & Co. KG in Massenbachhausen.

Hinweis zum Zustieg: Bei allen Radreisen ist der Zustieg auf dem Betriebshof von Müller Reisen in Massenbachhausen/Heilbronn. Hier können Sie Ihren PKW für die Dauer der Reise kostenlos parken.

Eintritte und Übernachtungssteuer extra.

  • Fahrt im First-Class-Reisebus
  • 4 x ÜF-Buffet im 3* Hotel
  • 3 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • 1 x Abendessen als Buffet
  • 3 x Radausflüge mit Radreiseleitung
  • Busbegleitung mit Radtransport

siehe Programmbeschreibung

  • Reisepreis pro Person im Doppelzimmer
    569,00 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 27.02.2018
    553,00 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Aufpreis Einzelzimmer
    60,00 €