Information & Buchung 0 63 44 / 96 91 10
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
 

Katalog 2018

2 Reisedetails
3 Ihre Daten
4 Übersicht
5 Abschluss

Bregenzer Festspiele - mit „Carmen“ - 2 Tage

Bregenzer Festspiele - mit „Carmen“
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
04.08.18 - 05.08.18
Preis:
ab 545,00 € pro Person

Was gibt es schöneres, als in einer lauen Sommernacht unter dem Sternenhimmel in der imposanten Kulisse der Bregenzer Seebühne Bizets „Carmen“ zu lauschen?
Sie wird von allen begehrt und fasziniert die Wachsoldaten in ihrem Alltag zwischen Rauchen und Kartenspielen: Carmen. Eigentlich soll der Soldat Don José sie nach einer Auseinandersetzung verhaften, doch sie wickelt ihn um den Finger. Für seine Schwäche wird er verhaftet, kommt aber schnell wieder frei. Er träumt von einer gemeinsamen Zukunft mit Carmen, wofür er sogar seine Stellung aufs Spiel setzt. Er verschanzt sich mit ihrer Schmugglerbande, überhört Micaëlas mahnende Worte und sieht sich selbst dem stolzen Stierkämpfer Escamillo überlegen. Dieser hat aber längst Carmen erobert und bringt Don Josés Eifersucht zum Rasen...

1. Tag – Samstag, 04.08.18: Anreise und Aufführung auf der Seebühne
Direkte Fahrt nach Lindau am Bodensee. Der Rundgang durch die historische Inselstadt führt über die Seepromenade, wo der neue Leuchtturm und der bayerische Löwe die bekannte Hafeneinfahrt rahmen, zum Alten Rathaus, über die mittelalterliche Maximilianstraße zum Marktplatz mit den beiden Kirchen und dem Stadtmuseum „Haus zum Cavazzen“ mit seinen Wandmalereien.
Im Anschluss an die Stadtführung einchecken im Hotel. Sie wohnen im Insel-Hotel, mitten im Herzen Lindaus in der Fußgängerzone gelegen. Gemeinsames Abendessen im Gasthaus „Zum Sünfzen“.
Gegen 19:00 Uhr Überfahrt mit dem Schiff von Lindau zur Seebühne.
Erleben Sie die großartige Aufführung von Bizets „Carmen“ auf der Seebühne in Bregenz. Wir haben Tickets der 1. Kat. für Sie reserviert: Diese sind – bei Absage auf der Seebühne oder einer Spielzeit unter 90 Minuten – für die halbszenische Aufführung im Festspielhaus gültig und werden nicht rückerstattet.
Nach der Aufführung Schifffahrt zurück nach Lindau.

2. Tag – Sonntag, 05.08.18: Konstanz
Nach dem Frühstück Fahrt entlang des Bodensees nach Meersburg und Fährüberfahrt nach Konstanz. Wir unternehmen einen Rundgang durch die im Zweiten Weltkrieg unzerstört gebliebene historische Altstadt. Unter fachkundiger Führung erfahren wir von den frühen Kelten, Römern und Alemannen und auch über die Zeit, als Konstanz bedeutende Handelsmetropole war. Weitere Themen sind die Zeit der Konzilsversammlung, der Reformation, der Zugehörigkeit zu Tirol und bis in die heutige Zeit als Stadt der Bildung (Eliteuniversität!), des Tourismus und der EU-Außengrenze. Erleben Sie die Geschichte von Konstanz hautnah, erfahren Sie, was sich hier in den vergangenen 5000 Jahren alles ereignet hat und Ihr Blick wird sich für die oft verborgenen Kostbarkeiten öffnen, die das reiche Erbe der Stadt hinterlassen hat.
Freie Zeit für die Mittagspause und Rückreise in die Ausgangsorte.

Teilnehmerzahl
Mind. 20 Personen

Reiseleitung
Ingrid Jörg

 

  • Haustürabholung und Fahrt zum nächstgelegenen Zusteigeort bis 25 km inkl.
  • Fahrt im modernen 4*-Reisebus
  • PALATINA-Sektfrühstück am Anreisetag
  • 1 Übern. mit Frühstücksbuffet im 3*- Insel Hotel Lindau in Zimmern mit DU/WC
  • 1 x Abendessen im Restaurant
  • Schifffahrt Lindau-Bregenz und zurück
  • Eintrittskarte der 1. Kategorie für die Bregenzer Festspiele
  • Stadtführung in Lindau und Konstanz
  • Qualifizierte Reiseleitung
  • Informationsmaterial zur Reise

siehe Programmbeschreibung

  • Dankeschönpreis pro Person im Doppelzimmer
    545,00 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • EZ-Zuschlag
    72,00 €