Information & Buchung 0 63 44 / 96 91 10
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
 
2 Reisedetails
3 Ihre Daten
4 Übersicht
5 Abschluss

Anna Netrebko in der Mailänder Scala - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
20105
Termin:
14.11.20 - 17.11.20
Preis:
ab 1484,00 € % pro Person

Reiseleitung: Prof. Dr. Petra Kindhäuser

Mailand, die faszinierende Metropole, zählt zu den schönsten Städten Italiens. Bekannt als Mode-Mekka, bietet Mailand dem Besucher geschäftige und elegante Einkaufsstraßen, wie beispielsweise die Via Monte Napoleone oder den Corso Vittorio Emanuele und die gleichnamige Galleria, eine bombastische Einkaufspassage aus Glas und Stahl aus dem 19. Jh. Aber auch Kunstliebhaber kommen nicht zu kurz: der Mailänder Dom, das letzte Abendmahl von Leonardo da Vinci und die berühmte Mailänder Scala. Das Teatro alla Scala in Mailand zählt zu den bedeutendsten Opernhäusern der Welt. Berühmte Komponisten und Interpreten sind mit der Scala verbunden wie mit keinem anderen Theater: Bellini, Donizetti, Puccini, Rossini, Caruso, Gigli, Callas, Toscanini u. a. gaben sich die Ehre. Das Opernhaus, von 1775 bis 1778 im klassizistischen Stil erbaut, ist von außen eher schlicht, das Innere jedoch ist von atemberaubender Eleganz. Anna Netrebko, die berühmte Opernsängerin, wird zu den 100 bedeutendsten Persönlichkeiten der Welt gezählt, mit einer enormen Ausstrahlung und gesanglichen Vielfalt. Erleben Sie ein Potpourri Ihres Repertoires in dem faszinierenden Rahmen der Mailänder Scala.

 

01 Anreise
Anreise nach Mailand. Abendessen und Übernachtung in Ihrem 4* Hotel Dei Cavalieri.

02 Mailand & Anna Netrebko in der Scala
Bei einer Stadtführung entdecken Sie heute das Zentrum Mailands. Vom Hotel aus sind es nur ca. 200 m in die Via Torino zur Kirche Santa Maria presso San Satiro mit Bramantes Scheinarchitektur. Über das mittelalterliche Zentrum der Stadt, die Piazza Mercanti, kommen Sie zum Mailänder Dom, dem weltgrößten Sakralbau aus Marmor. Gegenüber befindet sich die luxuriöse Galleria Vittorio Emmanuelle mit ihren eleganten und hochpreisigen Geschäften. In der berühmten Bar Camparino des Gaspare Campari genießen Sie einen Campari Orange. Sie verlassen die monumentale Glaskuppel der Galleria und lernen bei einer Innenführung die Räumlichkeiten des Opernhauses Scala kennen (vorbehaltlich Rückbestätigung, kann erst Oktober 2020 reserviert werden). Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Abend Pre-Show-Menü mit Aperitif im renommierten Restaurant Obicà an der Piazza del Duomo. Um 20 Uhr entführt Sie die Primadonna assoluta der großen Sopranistinnenwelt, Anna Netrebko, mit ihrer schönen, im Laufe der Jahre dunkler gewordenen und gereiften Stimme, in die Welt des Recitals. Damit und mit ihrer souveränen und attraktiven Bühnenerscheinung schafft sie es immer wieder, die Zuhörer in ihren Bann zu ziehen und zu verzaubern.

03 Kunst & Kultur in Mailand und fak. Ausflug nach Turin
Am Vormittag besuchen Sie die Kirche Santa Maria delle Grazie und Leonardos Abendmahl. Sowohl die Architektur der genialen Kuppel von Bramante als auch das Gemälde stehen in Mailand für den Beginn einer neuen Kunstepoche im Mittelalter - die Renaissance. (Vorbehaltlich Erhalt eines der kurzfristig zu vergebenden Zeitfenster. Sollte der Besuch nicht möglich sein, erfolgt eine Führung durch die Gemäldegalerie Pinacoteca di Brera im gleichnamigen Künstlerviertel, mit ihrer außergewöhnlichen Sammlung italienischer Meister der Renaissance und des Barocks). Am Mittag Möglichkeit zum fak. Ausflug nach Turin oder Freizeit in Mailand: Sie fahren mit dem italienischen Hochgeschwindigkeitszug Frecciarossa in weniger als 1 Stunde nach Turin, die einzige barocke Residenzstadt Italiens. Bei einem Stadtrundgang gilt es, schöne Plätze, reiche Kirchen und verlockende Geschäfte zu entdecken. Der Spaziergang führt über die Piazza Castello mit dem königlichen Theater und dem unglaublichen Palazzo Madama, zur Kirche San Lorenzo, die als eine der weltweit 300 schönsten Kirchen eingestuft wurde. Die gute Stube Turins, die Piazza San Carlo, lädt zu einer Pause in einem der berühmten Cafés ein. Hier in Turin wurde die Schokolade erfunden und von hier aus wurde sie in der Schweiz bekannt. (Rundgang ab/bis Bahnhof Torino Porta Nuova ca. 3 km). Am Abend Rückfahrt mit dem Zug nach Mailand und mit der Metro ins Hotel.

04 Rückreise
Nach einem späten und ausgedehnten Frühstück Rückreise in die Ausgangsorte

  • Haustürabholung
  • Sektfrühstück am Anreisetag
  • Fahrt im First-Class-Reisebus
  • 3 x ÜF-Buffet im 4* Hotel dei Cavalieri
  • 1 x Abendessen im Hotel am Ankunftstag
  • Eintrittskarte der 1. Kategorie für die Aufführung „Recital“ mit Anna Netrebko in der Mailänder Scala am 15.11.2020, 20 Uhr
  • Stadtführung in Mailand
  • Cocktail in der Bar Camparino (oder vergleichbar, wenn nicht möglich)
  • Pré-Show-Menü mit Aperitif im Restaurant Obicà Milano Duomo
  • Führung mit Eintritt Santa Maria delle Grazie oder Pinacoteca di Brera
  • Eintritt Scala inkl. Führung (mit deutscher Übersetzung, vorbehaltlich Rückbestätigung)
  • Reisebegleitung durch Musikexpertin Frau Prof. Dr Petra Kindhäuser
  • Informationsmaterial

Zusätzlich buchbar (mind. 10 Pers.):
Ausflug Turin inkl. Fahrt mit dem italienischen Hochgeschwindigkeitszug „Frecciarossa“ Mailand - Turin und zurück, 2. Kl., und Führung p.P. € 98,-

 

Weitere Eintritte und Übernachtungssteuer extra.
Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen.
Gültiger Personalausweis oder Reisepass.

Hinweis: Spielplan und Besetzungsänderungen vorbehalten.

Hotel laut Ausschreibung

  • Pro Person im Doppelzimmer
    1599,00 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.01.2020
    1499,00 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    1909,00 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.01.2020
    1809,00 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Massenbachhausen - Betriebshof, Deutzstr. 2-12
    -15,00 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Ausflug Turin inkl. Fahrt mit dem italienischen Hochgeschwindigkeitszug „Frecciarossa“ Mailand - Turin und zurück, 2. Kl., und Führung
    98,00 €

Hotel Dei Cavalieri
Das 4* Hotel befindet sich in einem wunderschönen Gebäude aus den 50er Jahren, mitten im Herzen Mailands und nur wenige Minuten von der Mailänder Scala entfernt. Die im klassischen Design eingerichteten Zimmer verfügen alle über Klimaanlage, Minibar (gegen Gebühr), Satellitenfernseher, Haartrockner und Schreibtisch.

https://www.deicavaliericollection.com/