Sollte diese E-Mail nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier

Liebe Reisegäste, sehr geehrte Kultur- und Kunstfreunde,

… und plötzlich ist schon wieder Weihnachten!“ Jeder von uns kennt diese Weisheit oder erlebt Sie gar von Jahr zu Jahr neu. Noch sind wir alle im Sommermodus und tun uns mit der Umstellung auf die kommende Herbst- und Winterzeit schwer. „Erhellen“ Sie die dunkle Jahreszeit doch selbst ein wenig: Reisen Sie mit uns in festlich geschmückte Städte, lassen Sie sich von den heimelig beleuchteten Weihnachtsmärkten verzaubern oder erleben Sie musikalische Höhepunkte im Kloster Eberbach oder mit den Regensburger Domspatzen. Besonders ans Herz legen möchten wir Ihnen das Lucia-Fest, welches alljährlich am 13.12. stattfindet und einen ganz besonderen Stellenwert in der Vorweihnachtszeit hat. 

Für welches Ziel Sie sich auch immer entscheiden – die Adventszeit ist auf jeden Fall eine Reise wert. Wir freuen uns auf Sie! 

Ihre Familie Müller & das gesamte Reiseteam
von Müller Reisen und Palatina Kunst & Kultur

In den 1980er-Jahren begann Ernst Beyeler, sich Gedanken über die Zukunft seiner Sammlung zu machen. Sein Ziel war es, die Werkgruppen großer Künstler der letzten 100 Jahre mit den Skulpturen aus Afrika und Ozeanien an einem dafür geeigneten Ort zu vereinen, den es erst zu schaffen galt. 1982 wurde die Stiftung gegründet und die Idee, ein eigenes Museum zu bauen, war geboren. Beeindruckt von der Arbeit Renzo Pianos, der für das Centre Pompidou in Paris sowie für die Menil Collection in Houston verantwortlich zeichnet, wurde der italienische Stararchitekt ohne Wettbewerb mit dem Bau beauftragt. Die Fondation Beyeler ist ein Museum für moderne und zeitgenössische Kunst und gilt als eines der schönsten weltweit. Insbesondere mit seinen Ausstellungen renommierter Künstler des 19., 20. und 21. Jahrhunderts hat sich das Museum internationale Anerkennung erworben. Im Mittelpunkt stehen das persönliche Erlebnis sowie die sinnliche Erfahrung des Besuchers in der Begegnung mit Kunst und Natur. 

Ihre Reiseleitung: Hubert Sauther

weiter >

Erleben Sie Marc Chagall - einer der größten Meister des 20. Jahrhunderts und Guido Reni - Hauptvertreter des barocken Klassizismus des 17. Jahrhunderts in Frankfurt. 

Reiseleitung: Hubert Sauther

weiter >

Wohl kaum eine andere Stadt in Deutschland birgt so viele Zeugnisse aus Geschichte und Vergangenheit wie Regensburg. Sie reichen von der römischen "Porta Praetoria“ über die Geschlechtertürme der Adels- und Kaufmannsfamilien bis hin zum alten Rathaus. Entdecken Sie mit uns diese alte Donaustadt, die zum Weltkulturerbe zählt und genießen Sie deren Charme und Schönheit im weihnachtlichen Glanz. Eine besondere vorweihnachtliche Stimmung verbreitet der Weihnachtsmarkt auf Schloss Emmeram. In den Adventswochen bildet der Schlosshof die zauberhafte Kulisse für den romantischen Weihnachtsmarkt. Kunsthandwerk aus der Region, musikalische Darbietungen, weihnachtliche Vorlesungen, Kinderprogramm und kulinarische Schmankerl machen den fürstlichen Weihnachtsmarkt zu einem der schönsten in Bayern. Eine romantische Christkindl-Schifffahrt entführt Sie auf eine vorweihnachtliche Entdeckungsreise durch spannende und interessante Geschichten rund um Regensburg. Der Höhepunkt der Reise ist sicherlich das weihnachtliche Konzert mit den Regensburger Domspatzen, das Sie auf das "schönste Fest“ des Jahres einstimmen wird.

Ihre Reiseleitung: Petra Nikolic

weiter >

PORTA PATET, COR MAGIS – Unsere Tür steht offen, mehr noch unser Herz! So lautet ein überlieferter Wahlspruch der Zisterziensermönche. Und kaum treffender könnte man wohl zum Ausdruck bringen, was die Besucher im Kloster Eberbach erwartet: Eine altehrwürdige ehemalige Abtei des Zisterzienserordens, deren Portale für die Gäste ganzjährig weit geöffnet sind. Eine durch Kunst, Kultur und Geschichte geprägte Atmosphäre, die Glauben und Denken vereint und allen Besuchern das Herz zu öffnen vermag. Im Rahmen unserer Adventsreise erwartet Sie im Laiendormitorium des berühmten Klosters eine festliche Operngala mit musikalischen Kostbarkeiten. Das abwechslungsreiche Konzertprogramm beinhaltet nicht nur romantische Arien und Duette aus den Welterfolgen der Oper, sondern auch die schönsten festlichen Melodien passend zur Advents- und Weihnachtszeit. Freuen Sie sich unter anderem auf Werke von Wolfgang Amadeus Mozart und Georg Friedrich Händel.

Mit PALATINA-Reiseleitung

weiter >

In der Adventszeit ist es in Potsdam besonders schön. Es ist eine Zeit der Gemütlichkeit und des Innehaltens. Mit einem Glühwein in der Hand durch die in Lichterglanz getauchte barocke Innenstadt schlendern, auf einem der Weihnachtsmärkte hausgemachte Köstlichkeiten probieren und an wärmenden Feuerstellen weihnachtlichen Liedern lauschen… Die Schlösser, Seen und historischen Gebäuden bilden eine märchenhafte Kulisse für die Weihnachtsmärkte mit ihrem ganz unterschiedlichen Flair. Auf einer weihnachtlichen Führung entdecken Sie die malerische Innenstadt Potsdams. Im Museum Barberini wandeln Sie auf den Spuren des Impressionismus und bei einer adventlichen Schifffahrt lassen Sie die winterliche Landschaft an sich vorüberziehen. Kommen Sie mit uns und entdecken Sie ein Potsdam, wie es schöner kaum sein könnte.

Mit PALATINA-Reisebegleitung

weiter >

Der winterliche Bodensee strahlt einen eigenen Zauber aus und bildet mit dem imposanten Bergmassiv der Alpen im Hintergrund eine ganz besondere Kulisse für den Weihnachtsmarkt am See in Konstanz. Am Vorabend des alljährlich am 13. Dezember stattfindenden Lucia-Festes erleben Sie die besondere Atmosphäre auf der winterlichen Insel Mainau und tauchen ein in dieses alte Brauchtum, das durch die schwedische Adelsfamilie Bernadotte auf die Bodenseeinsel gebracht wurde. Das Fest soll Licht in die dunklen Tage des Winters bringen. Genießen Sie einen stimmungsvollen Abend, weit weg vom Trubel der Stadt und lassen Sie sich auf das Weihnachtsfest einstimmen.

Ihre Reiseleitung: Ingrid Jörg

weiter >

Endlich liegt sie wieder vor uns – die sprichwörtlich „schönste Zeit des Jahres“. Die wunderbare Advents- & Weihnachtszeit mit Ihren verwunschenen Landschaften, glitzernden Lichtern und besinnlichen Weihnachtsmärkten oder auch der stimmungsvolle Jahreswechsel zu Silvester wollen endlich wieder erlebt und zelebriert werden. Hierzu laden wir Sie herzlich ein und wissen es sehr zu schätzen, dass Sie uns Ihre schönsten Tage des Jahres anvertrauen.

Seit Monaten waren wir im Hintergrund aktiv und haben bewährte oder auch neue Reiseerlebnisse für Sie zusammengestellt. Ob Sie die letzten Sonnenstrahlen im Spätherbst oder den ersten Schnee in den Alpen erleben möchten, die Feiertage wieder in netter Gesellschaft verbringen oder einfach die Landschaft in ferneren Regionen genießen wollen: Auf fast 160 Seiten werden sie ganz bestimmt fündig!

weiter >