Sollte diese E-Mail nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier

Liebe Reisegäste, sehr geehrte Kulturfreunde,

wenn die Tage wieder kürzer werden, sich die Blätter der Bäume langsam verfärben und in ihrem bunten Farbenkleid zeigen, dann ist Herbst – die farbenprächtigste und schillerndste Zeit des Jahres.

Die Herbstsonne taucht die Natur in ein wunderschönes goldenes Licht, an den Bäumen reifen die Äpfel und beim Waldspaziergang hören wir das Rascheln der Blätter unter unseren Füßen…

Lieben Sie ihn auch so, den Herbst, diese besondere Jahreszeit, die auch als der Frühling des Winters bezeichnet wird?

Auch im Herbst haben wir zahlreiche Reiseziele, gespickt mit musikalischen und kulturellen Höhepunkten, in unserem Repertoire, die nur darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden.

Besonders ans Herz legen möchten wir Ihnen die nachfolgenden drei „Reiseschätze“:

Bei unserer 3-tägigen Reise in die Hansestadt Hamburg mit Konzert in der Elbphiharmonie liegt Musik in der Luft. Wollten Sie schon immer etwas über die Reise Albrecht Dürers nach Aachen und die Rolle Karls V. erfahren, die er in der Geschichte Aachens spielte, dann wandeln Sie mit uns in der Printenstadt auf den Spuren Dürers & Karl V. Kunstliebhaber kommen auf unserer Studienreise „Blauer Reiter – Das oberbayerische Seenland“ auf ihre Kosten. Tauchen Sie ein in die Kunst von Wassily Kandinsky, Franz Marc und Gabriele Münter…

Wohin Sie auch immer Reisen wollen, wir freuen uns auf Sie!

Ihr Reiseteam von PALATNA Kunst & Kultur

Mitten in der Elbe auf einem historischen Kaispeicher, der bis Ende des letzten Jahrhunderts als Lagerhaus u.a. für Kakao, Tee und Tabak genutzt wurde, thront das neue Wahrzeichen der Stadt. Er bildet das Fundament für 200.000 Tonnen Kultur: Die Glasfassade verwandelt den aufgesetzten Baukörper der Elbphilharmonie mit 110 m Gesamthöhe in einen riesigen Kristall mit immer neuem Erscheinungsbild.
Der große Konzertsaal, das Herzstück der Elbphilharmonie, ist zugleich eine der spannendsten baulichen Herausforderungen Europas: Ein Konzertsaal von Weltklasse auf einer Höhe von 50 Metern mit 2.100 Plätzen, der aus Schallschutzgründen vom restlichen Gebäude entkoppelt ist.
Aufwendiger dürfte weltweit kaum an der Akustik eines Konzertsaales gefeilt worden sein. Neben der besonderen Geometrie der Konzerthalle, deren Zuschauerränge nach dem Vorbild eines Weinberges mit vielen Terrassen rund um das Orchester gebaut sind und den verwendeten Materialien, ist auch die Oberflächenstruktur, die so genannte "Weiße Haut“, einzigartig.

Ihre Reiseleitung: Ingrid Jörg

weiter >

Zwei historisch bedeutende Persönlichkeiten haben die Stadt Aachen nachhaltig geprägt: Karl V. und Albrecht Dürer. Das Centre Charlemagne lässt in seiner Dauerausstellung die Geschichte Aachens ebenso lebendig werden wie die Rolle, die Karl der Große darin spielte. Die Sonderausstellung im Suermondt-Ludwig-Museum zeichnet in einem einzigartigen kulturhistorischen Bilderbogen die Reise Albrecht Dürers nach Aachen nach. Dies wird möglich durch sein detailliertes Reisetagebuch, sowie künstlerische Arbeiten, mit denen sich die einzelnen Reisestationen bis ins Detail nachvollziehen lassen. Neben den Ausstellungen besichtigen Sie selbstverständlich den Dom, der als erstes deutsches Denkmal in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen wurde.

Ihre Reiseleitung: Hubert Sauther

weiter >

Nirgendwo sonst in Deutschland gibt es eine dichtere Kunst- und Naturlandschaft als zwischen München und dem Alpenrand. Zahlreiche Museen bieten einen einzigartigen Überblick über den deutschen Expressionismus. Im oberbayrischen Alpenvorland hat die Kunst des "Blauen Reiters“ ihren Ursprung genommen. Am Starnberger See, Kochelsee und Staffelsee widmen sich gleich drei Museen den künstlerisch-expressionistischen Strömungen. Auf Ihrer Reise lernen Sie zudem die regionale Küche kennen, genießen das beeindruckende Alpenpanorama und eine malerische Seenlandschaft.

Ihre Reiseleitung: Josef Pohly

weiter >

Aktuell arbeiten wir für Sie an unserem neuen Winterprogramm für 2021/2022.
Für alle, die unser Reiseprogramm kaum erwarten können, haben wir hier einen ersten Überblick unserer Advents-, Weihnachts- und Silvesterreisen zusammengestellt:

 

  • Vorweihnachtliche Sternstunden in Oberösterreich 
    26.11.2021 bis 29.11.2021

  • Regensburg mit Christkindlschifffahrt 
    02.12.2021 bis 04.12.2021

  • Advent in Potsdam 
    10.12.2021 bis 13.12.2021

  • Familiäre Weihnachten im Zillertal im Hotel Zapfenhof 
    22.12.2021 bis 26.12.2021

  • Silvester auf der Wartburg 
    30.12.2021 bis 03.01.2022

  • Jahreswechsel am Bodensee mit exklusiver Silvesterkreuzfahrt 
    30.12.2021 bis 02.01.2022

  • Musikalischer Jahreswechsel in der Goldenen Stadt Prag 
    30.12.2021 bis 02.01.2022

  • Silvester Berlin mit Stars in Concert 
    30.12.2021 bis 02.01.2022


Selbstverständlich werden noch weitere Reisen das vielfältige Reiseprogramm ergänzen. Freuen Sie sich auf unseren Winterkatalog 2021/2022!

Sie haben von uns kein Reiseprogramm für 2021 erhalten? Gerne können Sie Ihre persönliche Exemplare unter info@palatina-reisen.de , telefonisch unter 06344-969110 oder online unter www.palatina-reisen.de anfordern.

weiter >